Manchmal geht es um Erfahrungen mit allen Sinnen –
Workshops im kleinen Rahmen vor Ort 

In unserer schnelllebigen Zeit nehmen wir uns nicht immer Raum und Zeit für uns selbst. An meinen Workshoptagen biete ich Dir viel Raum für Dich selbst.

In einer ganz kleinen Gruppe mit 4-5 Teilnehmenden ist ganz heilsame und wertschätzende Arbeit möglich. Gönne Dir einen Tag außerhalb Deines Hamsterrades, Ich habe in meinen Räumen eine Wohlfühlumgebung geschaffen.

Aktuelle Termine und Konditionen

Termin:

Ahnenklärung 23.10.2020
Wegweiser zum Selbst 10.01.2021
Visionstag 13.11.2020

Dauer: von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Ort: Bahnhofstr. 35, 65510 Idstein
Anmeldung: Teilnahme nur nach vorheriger Anmeldung und Bezahlung möglich
Energieausgleich: 125,00 EUR incl. Nervennahrung, Getränk und Suppe

Die Beschreibung zu den Workshops findest Du hier auf der Seite.

Online – Workshop: Ahnenworkshop mit Heike – Teil 1
1. Generation

**Schätze in der Ahnenreihe**
Wie bei einem Baum, werden wir Menschen von den Wurzeln genährt. Auch beim menschlichen Wurzelwerk ist es ähnlich des Baumes, vieles davon ist überhaupt nicht ersichtlich. Wenn aber die entscheidenden Versorgungswurzeln gekappt sind, ist das (Über)Leben schwierig und die Kraft für Anforderungen des Alltags fehlt. Bei Ahnenaufstellungen arbeite ich mit 7 Generationen. Immerhin 254 Ahnen, die uns mit ihrer Energie unterstützen möchten, da wir nun an der Spitze des Lebens stehen. Wenn Du Dich für diesen Ahnen-Workshop interessierst, laden wir dich ein, dich bei Elopage umzusehen.

Termin 07.12. und 09.12.2020 von 18:00 – 22:00 Uhr Online

In diesem Video erfährst Du mehr zu dem Angebot.

Workshop: Ahnenklärung – Teil 1
1. und 2. Generation

innerer Frieden – „Ein Tag für Deinen Frieden –
mit Dir selbst, Deinen Ahnen und in Deinen Beziehungen!“

Es wird Zeit mit Deinen Ahnen in Frieden zu kommen, Überholtes los zulassen und nun in Deiner Weise die Position in der Ahnenreihe zu leben, getragen von der Kraft der Ahnen in Deinem Rücken. Möchtest Du alten Ballast aus Deinem Rucksack auspacken? Vielleicht trägst Du auch noch einige emotionale Wackersteine, die zu Deinen Ahnen gehören? Es wäre doch schön, wenn Du diese nicht mehr schleppen musst. Schauen wir uns also an, womit Du noch nicht in Frieden bist. Damit wird einen gute Grundlage für freudvollere Beziehungen geschaffen. Du kannst selbst Frieden in Dein Umfeld bringen. Frieden entsteht immer zuerst im Inneren und dann erlebst Du es im Außen.Wir arbeiten mit Karten, einem Bild von Deiner männlichen und weiblichen Gesichtshälfte und mit 7-Generationenaufstellungen, ergänzt mit energetischer Heilungsbalance.

Im Blogbeitrag findest Du noch weiteres.

Workshop – Wegweiser zum Selbst

Spieglein, Spieglein an der Wand – warum gibt es immer wieder Menschen mit denen ich schwierige Auseinandersetzungen habe?
Immer wenn Du Reibung im Umfeld feststellen kannst, ist das eine Chance, durch Selbsterkenntnis, Dir ein Stück näher zu kommen. Je mehr Du dadurch Selbstbewusstsein erlangst, desto sicherer bist Du in Deinem Selbstvertrauen. Diese Momente schleifen Dich wie ein Diamant und Dein Selbstwert fängt an zu strahlen. Lass Dein authentisches Selbst leuchten mit Deiner Einzigartigkeit.

Inhalte:

  • Lähmende Ängste bewältigen?
  • Prioritäten setzen und Entscheidungen treffen?
  • Deinem inneren Kind vermitteln, dass es geliebt ist?
  • Deine Erwartungen und Bedürfnisse erkennen und erfüllen?
  • Über-Perfektion aus Deinem Leben verabschieden?

Visionstag – der weiße Bilderrahmen

In einer Gruppe von Menschen intensiviert sich Energie. Eins und Eins ist mehr als die Summe Ihrer Teile. Findet sich eine Gruppe von Menschen zusammen  und fokussiert sich mit Ihrer Energie auf ein Ziel, ein Projekt oder eben einen Herzenswunsch fokussiert, entsteht eine energievolle Dynamik. Der Energiefluss auf das Ziel potenziert sich. Es bildet sich ein kollektives Energiefeld heraus. Daraus kann enorm viel entstehen.

Inzwischen wurde das auch in Studien und Experimenten bewiesen. Ich verweise hier nur auf zwei renommierte Persönlichkeiten: Bestseller-Autorin Lynne McTaggart, ihre Bücher „Die Kraft der Acht“ und „Das Nullpunkt-Feld“, sowie Masaru Emoto – Botschafter des Wassers. Zusätzlich hat sich inzwischen herausgestellt, dass sich ein sogenannter „Spiegel-Effekt“ an heilender Energie einstellt, der auf die Gruppe, die die Energie ausstrahlt zurück scheint.
An diesen Terminen möchte ich einen Raum schaffen, in dem Gruppen zwischen 4 – 6 Menschen Ihre Energie-Intention auf die Herzensprojekte der Teilnehmenden richten, um das positives Feld wachsen zulassen. Nutzen wir die kraftvollen Ressourcen, die aus einer Gemeinschaft entstehen können zum Wohle der Gruppe.

Inhalt:

  • Energetische Vorbereitung
  • Intention auf die Herzensprojekte
  • Impulsaustausch
  • Stärkung für den Alltag
  • Commitment mit sich selbst
  • Visionboard – gestalte Deinen Bilderrahmen
  • Unterstützungspartnerschaft
  • Gemeinsames Essen