Geburtswehen

Zeitqualität

Inzwischen wird bereits die zweite Welle angekündigt. Bei mir ist die Erste in der angekündigten Form nicht vorbeigekommen und bei Dir?
Doch eine Welle war schon da, die der Angst ist überall herum gewabert war. Das konnte ich wahrnehmen.

Wellen kenne ich bereits von der Geburt meiner Kinder. Diese Wellen geben uns die Gelegenheit, uns in die neuen Zeitenergie zu gebären. Es zeigt sich uns als Herausforderung, all das aus unserem bisherigen Leben aufzuarbeiten, was der neuen Energie nicht entspricht.

Ein aktuelles Beispiel, überprüft einmal welche Glaubenssätze da noch in Euch schlummern. Ich habe heute einen bei mir gefunden, den ich gleich einmal in den geistigen Schredder geworfen haben: “Ich habe keine Grundrechte, in die neue Zeitenergie zu gehen.“  Ersetzt durch: „Ich bin frei!“ Es kann sein, dass sich noch alte Emotionen zeigen, alte Schmerzensschreie, die nun verabschiedet werden wollen, lasst sie ziehen. Je mehr wir gestaute Emotionen unterdrücken und zurückhalten, desto mehr schmerzt es in uns. Weine, Schreie wenn es notwendig ist, dann ist es gelebt und kann gehen.

weiterlesen …
Share Button

Zum Gestalten bist Du hier

Zeitqualität

In diesen Zeiten ist es unsere wichtigste Aufgabe, dass wir uns für uns SELBST und unsere innere Balance zuständig fühlen. Wie kommen wir in diesen erstrebenswerten Zustand? Dafür gibt es viele energetische Werkzeuge. Sie warten nur darauf von uns benutzt zu werden. Einige davon habe ich bereits in meinen Workshops und Webinaren vorgestellt. Es liegt an uns sie zu nutzen. Und es ist wichtig sich immer wieder daran zu erinnern, dass es sie gibt. Im Alltagsgeschehen vergessen wir diese Möglichkeiten der Unterstützung immer einmal wieder.

Wir erleben einen ereignisreichen, historischen Moment im Erdengeschehen. Die meisten von uns werden sich dessen wahrscheinlich erst im Nachhinein oder vielleicht auch erst in der Nachbetrachtung Ihres Lebensweges gewahr. Und trotzdem haben wir alle zugestimmt, genau jetzt die Geburt der Erde in ein neues Bewusstsein zu begleiten und zu unterstützen.

weiterlesen …
Share Button

Telegram

Ich habe gerade zwei neue Telegram-Kanäle eingerichtet, auch weil ich über diese Informationsquelle gezielter an Informationen kommen kann und die Nachrichten nicht im Newsfeed wie z.B. bei facebook verschwinden. Und umgekehrt alle, die sich für meine Impulse und Informationen interessieren, auch gezielter diese bekommen können.

Die beiden neuen Kanäle:

Einmal einen für Impulse, Blogbeiträge und Videos von mir und von anderen Menschen, die ich gerne teile, wenn ich sie interessant finde.
https://t.me/MonikaFinkbeinerImpulszeit

Und einen weiteren Kanal für Termine und Angebot von mir, denn ich wurde schon mehrfach auf eine Whatsapp-Gruppe angesprochen. Nun habe ich mich für Telegram entschieden.
https://t.me/MonikaFinkbeinerTermine

Ich freue mich, wenn wir uns dort sehen.

Share Button

Wer hätte das gedacht

Wer hätte das gedacht?

Anfang des Jahres habe ich in einer meiner Gruppen über die Zeitqualität 2020 gesprochen. Ich hatte angekündigt, dass es ein sehr veränderungsreiches Jahr werden würde. Dass dieses Jahr uns fordern wird. Dinge ans Licht bringen wird, die wir uns so nicht vorstellen können. Es würde 2020 darum gehen sich immer mehr auf die innere Stimme zu verlassen, damit erkennbar wird, was stimmig ist. Es würde darum gehen, alte Verletzungen zu heilen und Trennungen zu überwinden. Wir würden als Kollektiv und individuell einen wahren Bewusstseinssprung machen. Erwachen wäre angesagt, die Kinderwelt verlassen, um Erwachsen die Welt zu gestalte. Es würde nun zunehmend wichtiger das Wohle des Ganzen und der Erde im Blick zu behalten.

weiterlesen …
Share Button

Freiheit und Verantwortung

Der Weg dahin wird kein leichter sein

Guten Morgen,

heute wende ich mich an Dich, da ich deutlich fühle, dass wir als Menschheit nun vor entscheidenden Herausforderungen stehen.

Ich bin mir klar, dass ich mit meiner Botschaft bei manchen Türen öffnen werde und andere die Tür ganz fest verschließen werden. Doch nun ist Die Zeit gekommen, mit allem was wir zu bieten haben sichtbar zu werden, authentisch und ungeschminkt, frei von komischen Rollen, die wir meistens zuerst einmal nur uns selbst vorgespielt haben. Also, entscheide Du, ob die Tür zu oder auf geht.

Jeder und Jede von uns wird mit genau den persönlichen Wachstumsvoraussetzungen konfrontiert sein, die auf einer höheren Ebene ausgewählt wurden.

Einige von uns sind genau jetzt hier, um persönliche Erfahrungen in der 3-D-Dichte abzuschließen,

weiterlesen …
Share Button

Reifeprüfung

Zeitqualität – Das neue Tun ist Lassen

Gemeinsam mit Christiane Lünser (https://www.konflikt-frei.de/) unterhalte ich mich über die Reifeprüfung, in der wir gerade mittendrin stecken.

Wie gehen wir mit der derzeitigen Vollbremsung um? Was löst das aus? Wo geht es vielleicht hin?

Fazit von Christiane: „Das neue Tun ist das Lassen!“

Am Ende hat sich gleich ein neues Thema gezeigt, über das wir uns in einem weiteren Interview unterhalten werden: Wie gehen wir mit (Todes)Angst und dem Tod um? Gibt es sowas wie Unsterblichkeit?

Wir freuen uns über Eure Rückmeldungen.

Meine Facebookseite: https://www.facebook.com/monika.finkbeiner.9
Meine Facebook-Trainerseite: https://www.facebook.com/Monika.Finkbeiner.Trainerin/
Mein YouTube-Kanal Impulszeit: https://www.youtube.com/channel/UCrwltlAkc11B2wKqsGqHHQw

Ich freue mich über jede (auch kleine) Spende, Eure Rückmeldungen, Daumen hoch und Euer Abo meines Kanals.

Per Paypal: https://papay.me/MonikaFinkbeiner
Per Banküberweisung: IBAN DE80 4401 0046 0292 1324 68 Postbank

Share Button

Eine Woche Kontaktsperre

Wie geht es Euch so?

Ein persönlicher Rückblick und Gedanken zur Gestaltung dessen was kommt.

Termine für die nächsten Online-Gruppentreffen:
Mittwoch 01.04.2020 um 10:00 Uhr
Donnerstag 02.04.2020 um 20:00 Uhr
Mittwoch 08.04.2020 um 20:00 Uhr
Donnerstag 09.04.2020 um 10:00 Uhr
Anmeldung hier

Share Button

Ich bin ein wenig ratlos – wirklich?

Geht Dir das auch so?

Ich habe gerade Zeit, bis Ende Mai, da all meine Aufträge abgesagt sind. Schauen wir mal, wie das weiter geht und wie ich damit umgehe. Inzwischen ist ein erster Lastschriftrückläufer vorhanden, weil ich eben gerade keine Einnahmen habe. Ehrlich gesagt, es macht mich nicht nervös. Das geht im Moment ganz vielen Leuten so. Ich werde also dort anrufen und bin schon neugierig, welche Lösungen es geben wird.

Meine Innere Stimme sagt mir, es geht jetzt nicht um Wertsicherung, das horten von Buchungssätzen und Papierzettel, ist überholt. Dieses bisherige Sicherheitssystem wird gerade volle Kanne gegen die Wand gefahren. Jetzt habe ich die Möglichkeit sitzen zu bleiben und in der Erwartung des Knalls meinen eigenen Untergang auszumalen, oder ich wechsele schon mal die Spur. Das neue Credo ist Wertschöpfung.

Was ist Wertschöpfung für Dich?

weiterlesen …
Share Button

Zeitqualität – die Meisterschaft

Was machst Du, wenn das Hamsterrad plötzlich stillsteht?

Gute Gelegenheit für innere Balance und Klärung.

Share Button

Was hält mich zurück, mein Ding zu machen

Es gibt alte Geschichten, die wirken immer noch nach und es scheint nur so als hätten sie alles im Griff. Warum ist das so? Was im Vergangen nicht abgeschlossen ist, wirkt in der Gegenwart und verhindert, dass ein authentischer Ausdruck stattfindet. So manches Herzensprojekt verkümmert.

• Können Sie sich vielleicht nur schwer von Dingen trennen, obwohl sie ihnen nicht mehr gefallen und dienlich sind?
• Sind sie gut versorgt und trotzdem läuft immer noch ein Hintergrundgefühl von Existenzangst mit?
• Oder bekommen sie schon eine leichte Panik, nur wenn sie daran denken, dass sie etwas vor einer Gruppe vorzutragen sollen?
• Können Sie aus Loyalität nicht Nein sagen, obwohl Ihre Batterie schon fast leer ist?

Dann wirken vielleicht noch einige dieser alten Geschichten in Dir. Das Erkennen des Dahinterliegenden befreit.

Mach einen Termin mit mir zur Geschichtsklärung. Das Verständnis für Deine Familiengeschichte erlöst Dich von Übernommenem und schenkt Dir eine erwachsene Sicht auf das Ganze.

Share Button
1 2 3 10