Herzensöffnung

Zeitqualität – Herzensöffnung

Mittendrin stecken wir im Bewusstseinswandel. Dabei geht es um Herzbewusstsein.
Die Schwingungen der Erde ändern sich. Das Erdmagnetfeld mit dem wir über unser Herz verbunden, sind kalibriert sich ständig neu. Das hat Folgen. Ich empfehle sich öfter mit, dem Erdmagnetfeld zu kalibrieren.
Damit zeigen sich viele alte Themen, denn die energetischen Panzer und Verhärtungen, die wir zum Schutz um unsere Herzen gelegt haben, wollen gesprengt und aufgelöst werden.
weiterlesen …
Share Button

Die gefallenen Engel

Boa, manchmal bekomme ich echt deutliche Hinweis von meiner höheren Führungsstelle.

Heute Morgen habe ich mich gerade mit einem neuen Blockartikel beschäftigt, also noch so innerlich in Gedanken. Ich hatte mal wieder beim Aufwachen ein Thema im Kopf und war mir aber nicht sicher, ob ich mich an dieses brisante Thema ran wagen soll.

Ich gehe in unserem Wohnzimmer. Komme an unserem Schrankbuffet vorbei. Und Padauz, fallen mir mit lautem Knallen meine zwei Engel, die oben darauf standen, herunter. Ein roter und ein blauer Engel aus Holz. Zum Glück sind sie aus Holz. Aber der Blaue hat seine Flügel verloren. Keine Angst, es ist Heilung mit Holzleim in Sicht. Und der Rote war tief hinter dem Schrank in die Versenkung geraten. Den musste ich erst mit einem Kleiderbügel hervor angeln. Wie es scheint wollen sie einen anderen Platz bekommen, an dem sie mehr Aufmerksamkeit bekommen. Ich habe sofort schon eine Eingebung, wo sie hinkommen werden. Es gibt da eine Stelle in unserem Wohnzimmer, dort ist ein Bild, welches von meiner lieben Freundin gemalt wurde zu unserer Hochzeit, mit zwei witzigen Gesellen. Das hat viel Leichtigkeit und da scheint nun der neue Platz zu sein.

Ok, jetzt fragt Ihr Euch, was hat das mit meiner Höheren Führungsstelle zu tun. Ich werde euch meine Interpretation der Angelegenheit nun gleich erzählen. Und vielleicht dient euch dies, um etwas mehr in euerer eigenen Kommunikation mit euerer höheren Führung zusammenzurücken. Dieser innere Dialog bedarf Übung, Offenheit und Vertrauen. Vor allem Selbstvertrauen, denn unsere höhere Führung ist ein Teil von uns allen selbst. Je mehr wir ins Bewusstsein kommen, desto mehr Verschmelzung findet statt zwischen dieser inneren Führung und unserem Tagesbewusstsein.

weiterlesen …
Share Button

Bewusstseins-Zeitmanagement

Zeitqualität – plane entspannt und flexibel

Im Moment wird es immer schwieriger eine langfristige Zeitplanung zu machen. Eine Jahresplanung ist so gut wie überhaupt nicht mehr möglich. Ja, sogar innerhalb einer Wochenplanung gibt es ständig Änderungen.
Eine gute Übung für uns, ins Selbstvertrauen zu kommen. Wir überholen uns gerade ständig selbst in der inneren Entwicklung, damit erzeugen wir im Außen diesen Strudel in der Zeitplanung.
Das Einzige was dabei hilft, ist Gelassenheit. Termine und Planung ziehen lassen, mit der inneren Gewissheit, dass sich etwas Optimaleres herausformen möchte.
Besonders deutlich wird das bei mir persönlich bei Themen, die ich geplant habe, anzubieten. Die sind oft ein oder zwei Monate später nicht mehr aktuell. Oder bei Workshops fügt es sich erst ein oder zwei Tage vorher, ob sie stattfinden.
Inzwischen habe ich gelernt, mich dem zu ergeben und komme damit nicht mehr in Stress. Meistens, wenn etwas nicht zustande kommt, wird mir inzwischen schnell klar, warum und was dafür nun aktuell dran ist.
weiterlesen …
Share Button

Es ist Bewegung im Feld

Zeitqualität – Es ist Bewegung im Feld

Jetzt gilt es achtsam zu sein. Ich beobachte, dass immer mehr in Bewegung kommen. Es regt sich so einiges. Und in jedem Moment stehen Entscheidungen an, wie die Energien und Emotionen, der Treibstoff für Bewegung zum Einsatz kommen.

Nicht alles ist auf den ersten Blich erkennbar, als dass, was es wirklich ist.

Ist es Zerstörung, destruktiv, lebensvernichtend? Ist es lebensförderlich, wachstumswirkend, liebe?

Das eine, wie das andere kann Sprengkraft haben. Es legt gerade zu.

weiterlesen …
Share Button

Jenseits von normal

Zeitqualität

2020 ist das Jahr, in dem es für keinen mehr möglich ist, sich an „Wir machen weiter so wie bisher!“ festzuhalten.

Zwar würden viele gerne in das sogenannte Normal zurück, doch das wird so nicht möglich sein. Um sich wenigstens noch ein bisschen sicher zu fühlen, akzeptieren nicht wenige, brav das „Neue Normal“. Es brodelt inzwischen an immer mehr Stellen.

Schauen wir einmal was Normal wirklich bedeutet. Vera Birkenbihl hat dazu eine wundervolle Erklärung, ich verlinke das Video von ihr.

Normal bedeutet wir werden zurechtgestutzt auf Norm, um ja nicht mit unserem individuellen Leuchten und Strahlen, mit unseren Besonderheiten und Eigenheiten aufzufallen. Alles was der Norm nicht entspricht wird ausgesondert, ähnlich wie bei den komischen Normen der EU für Gemüse. Im Jahr 2020 wurden nun die Normkriterien verschärft.

weiterlesen …
Share Button

Entgiftung

Zeitqualität

Entgiftung auf allen Ebenen ist angesagt. Mein Körper macht das im Moment mit allen möglichen Symptomen: Hautjucken, Muskel- und Knochenschmerzen, Pickel, wunde Stellen, Kopfschmerzen, Darmgrummeln.

Mein Essverhalten, will sich gerade transformieren. Ich stehe mit einem Bein im Neuen und mit einem noch im Alten, Das ist zurzeit ziemlich chaotisch.

weiterlesen …
Share Button

Eigenes Energielevel

Selbstfürsorge hat große Bedeutung. Das ist ein Übungsfeld. Dazu gehört die eigene Energie hoch zuhalten. Es ist entscheidend dafür tägliche die Verantwortung zu übernehmen.

Prüfe täglich bei allem was Dir gut tut. Egal ob es Nachrichten sind, wo Du hingehst oder mit welchen Menschen Du Dich umgibst.

Es ist in Deiner Verantwortung!

Wenn Du nicht neutral mit Nachrichten umgehen kannst, dann lese, sehe oder höre sie nicht kurz bevor Du einschlafen möchtest.
Konfrontiere Dich dann damit, wenn Du noch genügend Zeit hast, es zu ver- oder bearbeiten. Das kann jeden Tag anders sein und hängt stark mit Deinem Energielevel zusammen.

weiterlesen …
Share Button

Freiheit

Zeitqualität – Freiheit

Freiheit – ganz aktuell und in aller Munde.

Der 01.08.2020 wurde inzwischen von vielen Menschen als „Tag der Freiheit“ ausgerufen. In Berlin gibt es eine Großveranstaltung.

Folge Deiner inneren Stimme, ob Du Dich berufen fühlst oder eben nicht, an diesen Veranstaltungen teilzunehmen. Nicht jeder hat in diesem Bewusstseinswachstumsprozess der Menschheit die gleiche Aufgabe. Manche wirken öffentlich und andere in der Stille. Keins davon ist besser oder schlechter. Jede einzelne Energie wird in diesem Prozess benötigt, damit die notwendigen Veränderungen stattfinden können.

weiterlesen …
Share Button

Abschied nehmen

Zeitqualität – Abschied nehmen

Mit jedem Moment, den wir voranschreiten in dieser Zeit der Bewusstwerdung ist es bedeutender sich von allem zu verabschieden, was dich in deinem Energielevel nach unten zieht.

Einzig als neutraler Zeuge schaffst du es dich ohne Energieverluste, neue Verwundungen und Verstrickungen durch chaotische, teilweise aggressive Geschehen zu bewegen.

Lass es denen, denen es gehört.

Wenn es dir nicht gelingt, dann ist es Zeit einen Termin bei deiner inneren Heilerin zu nehmen.

Denn die alten Geschehen, dort wo noch Anhaftungen, Blockaden, Emotionsstaus, Traumata und Schocks festsitzen, werden sich jetzt in Turbozeit für dich sichtbar machen.

weiterlesen …
Share Button

Hintergrundrauschen

Zeitqualität

Vordergründige Stille und das Hintergrundrauschen

Irgendwie sind wir schon das ganze Jahr gefühlt stillgelegt. Und trotzdem läuft auf der hintergründigen Ebene ganz viel ab. Umbauarbeiten sind im vollen Gang. Gerade jetzt während der 10 Portaltage am Stück passiert wieder besonders viel.

Ich habe es schon oft angesprochen, das meiste was abläuft, passiert auf der unsichtbaren Ebene.

weiterlesen …
Share Button
1 2 3 11