Was passiert, ist das, was dran ist

Verbindlichkeit und Loyalität – alles Konzepte

Was habe ich alles für Vorstellungen wie Verbindlichkeit aussehen soll. Oder wie ich Loyalität zum Ausdruck bringe. Darin gibt es ganz viel „Entweder-oder-Ansätze“. Doch das Leben lehrt mich nur allzu oft, dass diese Konzepte nicht die Sicherheit mit sich bringen, wie ich es gerne hätte.

Meine Erfahrungen in den letzten Wochen haben mir gezeigt, dass ich all dies Sicherheitsnetze lösen darf. Es hat mir viel Klarheit geschenkt, mich immer mehr mit dem Satz anzufreunden: „Was passiert ist das was dran ist!“

weiterlesen …
Share Button

Weichenstellung

Energetischer Wochenblick

Wo rein investierst Du Deine Energie?

LEBENszeit Deine Ausrichtung zählt.

Energetischer Wochenblick KW16

Weichenstellung – worein investierst Du?

Gepostet von Monika Finkbeiner am Montag, 15. April 2019

Share Button

Neues zum Neumond

Wem oder was schenkst Du Bedeutung?

Schau gerne einmal hin, es ist immer eine ent-SCHEIDUNG, wie Du es deutest. In unserem weltlichen er-LEBEN liegt es in unserem er-FAHR-ungs-SPIEL-feld, wem oder was wir be-DEUT-ung schenken. Meistens läuft das sehr unbewusst ab.

Es gibt nur zwei Qualitäten, LIEBE oder ANGST, mit unterschiedlichen Ausprägungen, aber mehr gibt es nie.

Gerade zum Neumond lässt sich ein neuer Blickwinkel gut etablieren und auch die Zeitqualität des Aprils lädt Dich ein, einmal wieder mit mehr Bewusst-SEIN an die Gestaltung Deiner aus-WAHL zu gehen.

weiterlesen …
Share Button

Bewegung und Löwinnenkraft

Diana Polte hat sich mit mir unterhalten, was Bewegung mit Löwinnenkraft zu tun hat.

Jede Woche gibt es ein Live-Interview in meiner Facebook-Löwinnengruppe. Schau gerne vorbei und freue Dich mit uns, über den aktiven Austausch dort.

Share Button

Sonne, Farben und der Staub der Vergangenheit

Energetischer Wochenblick

Mit der Sonne kommen die neuen Farben zum Vorschein, es Leuchtet schon ganz schön. Dadurch wird aber auch der alte Staub der Vergangenheit sichtbar. Hausputz (im inneren und äußeren) ist angesagt.

Energetischer Wochenblick

MIt der Sonne kommt Farbe und auch der Staub der Vergangenheit.

Gepostet von Monika Finkbeiner am Sonntag, 24. Februar 2019

Share Button

Licht des Neuen

Rauhnächte – die besondere Zeit

Ein Licht leuchtet seit gestern zur Julnacht zur Begrüßung des Neuen. Es klopft schon an.
Kannst Du es fühlen? Im Herzen wird es warm – herzbasierte – es will sich durch Dich zum Ausdruck bringen.
Wie willst Du WIRKsam Deinem Herz den Raum geben, dass was dort ist, in Dein Leben bringen und Deinen (Licht)-Funken erstrahlen lassen?

Share Button

Raus aus dem Hamsterrad

Hast Du auch den Wunsch das Hamsterrad zu verlassen?

„Doch wie kann das gehen?“, fragst Du Dich immer wieder. Das ist doch bestimmt anstrengend. Und von der Anstrengung hast Du schon genug. Dir geht schon täglich fast die Luft aus, um das Rad am Laufen zu halten. Da ist einfach keine Möglichkeit mehr, noch was Anstrengendes mit hinzuzunehmen.

Also rennst Du immer weiter in Deinem Hamsterrad, das ja innen auch ganz schön aussieht. Du hast es Dir darin ganz nett eingerichtet. Wenn da nicht dieses ständige Gefühl von Energielosigkeit wäre. Irgendwie ist es auch ein wenig frustrierend, immer wieder die gleichen Schleifen im Rad zu rennen.

Aufstehen – Rennen – Arbeiten – Rennen – Feierabend – Rennen –

weiterlesen …
Share Button

Die Übergangsgeneration

Energetischer Wochenblick

Erkenntnis schaltet das Licht an und schenkt Transformation. Die Übergangsgeneration darf das Loslassen, was sie in der Schwere und in anstrengender Pflichterfüllung und Perfektion festhält. Dafür sind wir hierher gekommen. Wir sind die Helden, die die Türen öffnen für die neue Energie und Zeit. Wir sind mitten drin einem energetischen chaotischen Knotenpunkt. Sortiere aus und spring ins Neue Jetzt.

Energetischer Wochenblick

Erkenntnis schaltet das Licht an und schenkt Transformation

Gepostet von Monika Finkbeiner am Freitag, 16. November 2018

Share Button

Das Neue ist da – bist Du bereit?

Zeitqualität Juni 2018

„Gemeinsam oder Einsam?“, diese Frage wird sich uns wohl noch öfter stellen. Können wir die Fülle und Pracht erkennen, die uns umgibt, oder verharren wir weiterhin im Gefühl des Mangels? Mut, Dankbarkeit, Veränderungsbereitschaft und ein offenes Herz, das sind die Qualitäten, die wir nun brauchen. Können wir in die Liebe kommen und unser Wollen aufgeben, dass sich andere ändern müssen, Situationen anders sein sollten, wir etwas unbedingt nur so haben wollen. Wie auch immer, es scheint die größte Kunst im Moment zu sein, dass anzunehmen was ist, um dann in den Fluss des Seins zu kommen.

Gerne kannst Du die Impulsbotschaft mit Freunden teilen. Ich freue mich, wenn Ihr das nächste Mal wieder dabei seid.

Herzliche Grüße

Share Button

Motto für ein gesundes Selbst

Impuls für den Sommer:

„Lass Deine Flügel wachsen, fühl Dich in und mit Dir sauwohl und verschenke mit offenem Herzen Liebe.“

Finde Dein Motto für den Sommer und nehme Deinen ganzen Raum ein.

Share Button
1 2 3 6