Pack den Rucksack aus

Wenn Du wandern gehst, hast Du dann Wackerstein in Deinem Rucksack?

Jetzt zeigst Du mir bestimmt einen Vogel. Doch frag Dich mal wie viele Wackersteine Du so in Deinem Lebensrucksack mit Dir rumträgst?

Viele davon gehören Deinen Ahnen und müssen nicht von Dir geschleppt werden.

Mit Ahnenarbeit machen wir Deinen Lebensrucksack leichter. Pack alles aus, was nicht von Dir getragen werden muss. Es reist sich leichter mit leichtem Gepäck!

Komm in ein Ahnencoaching.

Share Button

Wie geheilte Weiblichkeit leben

Live-Interview mit Sylvia Annett Bräuning

Was will energetisch in Balance kommen, damit die Weiblichkeit ihren Raum einnehmen kann?

Share Button

Wer legt die DVD in Dein Kopfkino ein

Energetischer Wochenblick KW 21

Deine Gedanken fügen sich ein in ein kollektives Feld – wer steuert dieses Feld? BSP Zeitung und Fernsehen – Was ist gerade Thema und ist das wirklich dein Thema? Verstrickt es dich in klein klein oder lässt es Dich das größere Bild erkennen? Stell Dir immer die Frage fühlt es sich stimmig an? Oder wer hat einen Vorteil davon? Hast Du einen Vorteil davon, wenn Deine Laune in den Keller geht? Wohin lieferst Du Energie? Denn das kollektive Feld braucht Gefühle für die Manifestation!

Energetischer Wochenblick KW21

Wer legt die DVD in dein Kopfkino ein?Was bewegt dich gerade so?

Gepostet von Monika Finkbeiner am Donnerstag, 23. Mai 2019

Share Button

Was passiert, ist das, was dran ist

Verbindlichkeit und Loyalität – alles Konzepte

Was habe ich alles für Vorstellungen wie Verbindlichkeit aussehen soll. Oder wie ich Loyalität zum Ausdruck bringe. Darin gibt es ganz viel „Entweder-oder-Ansätze“. Doch das Leben lehrt mich nur allzu oft, dass diese Konzepte nicht die Sicherheit mit sich bringen, wie ich es gerne hätte.

Meine Erfahrungen in den letzten Wochen haben mir gezeigt, dass ich all dies Sicherheitsnetze lösen darf. Es hat mir viel Klarheit geschenkt, mich immer mehr mit dem Satz anzufreunden: „Was passiert ist das was dran ist!“

weiterlesen …
Share Button

Beachte wo rein Du Deine Energie inverstierst

Energetischer Wochenblick

Sie achtsam mit Deinen Gefühlen und Gedanken, denn die Zeit ist energetisch hoch geladen. Halte Deinen Energielevel hoch und bleib im Vertrauen.

Energetischer Wochenblick

Beachte wo rein Du Deine Energie investierst

Gepostet von Monika Finkbeiner am Sonntag, 31. März 2019

Share Button

Fühlen hilft bei wichtigen Entscheidungen

Gerade heute konnte ich wieder erleben, wie dankbar Menschen sind, wenn nur eine sich mutig zu ihren Gefühlen bekennt. In meinem Workshop „Soll ich oder  soll ich nicht?“ waren 12 Frauen ganz neugierig von mir zu erfahren, wie sie das nun besser hinbekommen mit dem Entscheiden.

Am liebsten wünschen sich die Teilnehmenden immer schnell eine Methode oder ein Schema, das abgearbeitet werden kann.  Punkt ein  bis zehn und dann ist alles gut. So geht das nicht!

Die Verstandes-Ebene wünscht sich solche Möglichkeiten. Das funktioniert nur leider nicht gut. Denn sobald wir uns in diese Ebene begeben, sind wir gefangen im Kopfkino und den unendlichen Entscheidungs-Möglichkeiten. Das kennen die Teilnehmerinnen bereits sehr gut. Gepaart mit dem ganzen Glaubenssätzen und Mindfuck, die wir uns im Laufe unseres Lebens und unserer Seelenreise eingefangen haben. Von „Du darfst nicht egoistisch sein“ bis „Wenn ich eine falsche Entscheidung treffe, dann…“ , die Bandbreite ist groß und individuell eingefärbt. Gefangen im Zweifel, drückt die Entscheidungslast immer mehr.

Grundsätzlich ist zu sagen,

weiterlesen …
Share Button

Tipps für Elternkümmererinnen

Live-Interview

Wenn die Eltern plötzlich jemanden brauchen, der sich um sie kümmert, dann kann das ganz schön anstrengend sein, besonders wenn nichts im Vorfeld geklärt wurde. Im Interview mit Petra Schlitt unterhalte ich mich zu dem Thema. Wir beleuchten, wie es möglich ist in seiner Löwinnenkraft zu bleiben. Einmal in der Woche gibt es ein Live-Interview in meiner Löwinnengruppe für Frauen. Komm gerne in die Gruppe wir freuen uns auf Dich.

Share Button

Weihnachten mit einem neuen Blickwinkel entstressen

Energetischer Wochenblick

Themen die das Herz berühren werden nun immer öfter von uns bearbeitet werden, damit wir immer mehr die alten Herzensverletzungen und Panzerungen ablegen, um dann als herzbasierte Gesellschaft unseren Weg zu gehen.

Eine Haltungssache zur Harmonie an Weihnachten

Energetischer Wchenblcik

Weihnachten mit einem neuen Blickwinkel entstressen.

Gepostet von Monika Finkbeiner am Freitag, 21. Dezember 2018

Share Button

Nein ist ein ganzer Satz

Nein-sagen und Grenzen setzen!

Du versuchst es immer wieder, aber eine Stimme in Dir schickt Dir Angst, dass Du dann nicht mehr gemocht wirst?
Und irgendwie scheint es Dein Schicksal zu sein, dass Du die ewig Helfende bist?

Doch mit der Zeit fühlt es sich so an, dass Du dabei selbst viel zu kurz kommst.
Dir wird immer deutlicher es sollte sich was ändern!

Lass uns hinschauen, was die Ursachen für Deine Rolle als helfende Harmoniebeauftragte vom Dienst sind.

Wer die Ursache kennt, kann neue Wege gehen. Ursachencoaching mit neuen Strategien für den Alltag.

weiterlesen …
Share Button

Achtsam sein mit dem Körper

Energetischer Wochenblick

Im Körper kommen alte nicht gelebte Gefühle zum Ausdruck.
Lass die alten Emotionen laufen, wie eine Welle ausläuft und dann können sie sich transformieren.

Energetischer Wochenblick 26.10.2018

Achtsam mit dem Körper sein!

Gepostet von Monika Finkbeiner am Freitag, 26. Oktober 2018

Share Button
1 2 3 10