Zwischen den Welten

Zeitqualität – zwischen den Welten

Auf meinem Weg zu göttlichem Selbstbewusstsein

Heute lass ich Dich wieder einmal ein wenig teilhaben an meinem eigenen Entwicklungsprozess. Vielleicht hilft es Dir Dich gerade jetzt in dieser anspruchsvollen Zeit der Wandlung, Dich nicht so allein und überfordert zu fühlen.

Immer wieder habe ich zurzeit das Gefühl: „Ich habe keine Lust mehr auf dieses blöde Spiel!“ Es fühlt sich an, als müsste ich meine letzten Ressourcen mobilisieren. Meistens sind das die Momente, in denen es dann alles nach oben wirbelt, was meiner Selbstverantwortung und meinem Bewusstsein, dass ich Schöpferin meines Erlebens bin noch im Wege steht.

weiterlesen …
Share Button

Die Geschichte der Friedensengel

Kennst Du die Geschichte der Friedensengel, die loszogen in die dunklen Welten, um dort aktiv für den Frieden zu werden? Alle Geschichten, die mir bekannt sind und in vielen davon war ich auf meiner Seelenreise aktiv dabei, sind am Ende in ziemlichen Verstrickungen geendet.

Die Friedensengel sind mit guten Absichten losgezogen, weil sie dachten, dass es nun an der Zeit sei, dass die Welten mit Frieden geflutet werden. Immer dann, wenn sie sich zu Gruppen zusammengeschlossen hatten, um die dunklen Welten zu retten, wurden sie unterwandert, ohne dass sie es ihnen gleich bewusst wurde. Ihre gut gemeinte Idee wurde benutz, in dem sich dunkele Mitspieler unter sie mischten. Damit fing es an, es wurde Zweitracht gestreut. Die friedvolle Idee der Gruppe, welche sie in die Dunkelwelten eintropfen lassen wollten, war mit dem Gift der Trennung getränkt.

weiterlesen …
Share Button

Nachdenklich, ob ein Shift hilft?

Ein Gespräch machte mich sehr nachdenklich. Mich hat jemand schon bei der Begrüßung ziemlich scharf und deutlich angesprochen, dass keine Gespräche über der große C erwünscht seien. Gerade auch mit dem Hinweis, dass alle sowieso nur Verschwörungen sind und keiner wirklich Ahnung hätte, was da Schlimmes alles los ist. Das begegnet mir öfter.

Nun, ich hatte das erst einmal so stehen gelassen, da ich sowieso nicht vor hatte mich diesem Thema zu widmen. Im Laufe des Gespräches schlichen sich dann doch ganz viele Nebenwirkungen zur aktuellen Situation ein. Irgendwann habe ich meine totale Zurückhaltung ein wenig gelockert. Weil es gerade passte, hatte ich angemerkt, dass es für die vielen Selbständigen und Unternehmen doch sehr schwierig ist. Einige wissen nicht mehr ein und aus. Z.B. haben Pimkie und Douglas gerade viele Ihrer Filialen geschlossen.

weiterlesen …
Share Button

Schumi wirkt auf uns alle ein

Schumi wirkt auf uns alle ein

In unserem alltäglichen Lebensraum sind wir in die morphogenetischen Felder eingebunden. Genau wir die Erdschwingung, die Schumannfrequenz auf uns Auswirkungen hat. Alle Lebewesen der Erde schwingen mit dieser Frequenz mit. Das ist die Grundlage dafür, damit wir hier existieren können.

Es gibt äußere Einflüsse, die auf diese Schuhmannfrequenz Einfluss haben. Sonnenstürme und kosmische Konstellationen, die die Schwingung auf der Erde verändern. Das ist der übergeordnete Plan, der sich dann hier auswirkt.

Wir Menschen haben in solchen Zeiten mit den Verwirbelungen der Frequenzen zu schaffen, denn das will erst einmal integriert werden.

weiterlesen …
Share Button

Seelenkarte Hochzeit

Hochzeit

Ich bin diejenige, die sich voller
Lebensfreude von ihrer Seelenchefin
führen lässt. Im Augenblick entdecke ich
meine Göttlichkeit und lebe sie mit meiner
ureigenen Seelensignatur. Ich folge meiner
innerer Wahrheit, das ist Freiheit.

Share Button

Machtspiele

Zeitqualität – Neumond

Mit dem Neumond startet ein neuer Zyklus. Überall im Außen sehen wir die Themen, die uns nun ganz deutlich serviert werden. Es finden viele undurchschaubar Machtspiele statt. Der Meinungskampf um die richtige oder falsche Wahrheit tobt und wird nur all zu oft verwechselt. Meistens handelt es sich um Meinungsmache und es stellt sich überhaupt nicht die Frage, ob es um Wahrheit geht. Denn die Hoheit über Meinung und vermeintlicher Wahrheit hat auch etwas mit Macht zu tun.

Lass Dich in diese Spiele nicht all zu tief mit reinziehen, sie haben einzig das Ziel der Trennung, Unterdrückung und Machtsicherung.

weiterlesen …
Share Button

Januar – Rauhnachtbotschaft

Im laufenden Monat werde ich Euch meine Botschaft aus dem Rauhnächten posten, vielleicht dient sie Euch auch als Impuls.

Januar: Heilung von uralten (Ahnen)Themen

Es geht nicht um gewinnen oder verlieren, das nährt weiterhin die Trennung, auch in dir selbst. Entdecke jetzt den Weg der Erlösung, das befreit das Ganze. Entdecke und lebe Deine Göttlichkeit. Das Symbol von Liebe und Einheit. Gehe Deinen ureigenen Weg dieser Energie in die innere Freiheit.

Share Button

Und was jetzt

Zeitqualität

Alles wird sichtbar, ja das ist so. Die Trennungslinien durch die Gesellschaft, das Verhalten jedes einzelnen, egal in welcher Position. Es wird inzwischen deutlich erkennbar, aus welcher Motivation heraus gehandelt wird. Das Handeln aus der Angst heraus zeigt sich in den unterschiedlichsten Gesichtern.

In jeder Rolle ist ein Handlungsspielraum des einzelne möglich.

Wie gehe ich als Lehrer, Ärztin, Geschäftsmann, Mutter, Pfleger, Nachbarin, Polizist, Journalistin, Politiker, everybody mit Situationen um?

weiterlesen …
Share Button

Lebensperlen

Lebensperlen

Eine Geschichte zum ersten Advent

Ich hoffe der erste Advent hat ein wenig Lichtglanz bei Dir einziehen lassen.

Heute Morgen ist mir der Impuls gekommen, dass ich meine Weihnachtspost schon jetzt versenden sollte. Ein ganzes Stück früher als ich das normal mache. Doch was ist in diesen Zeiten schon normal. Gestartet habe ich mit diesem neuen Blogbeitrag. Im Laufe der Woche werde ich meine Weihnachtsgrüße schreiben und sie versenden und meine lieben Newsletter-Interessierten bekommen ebenfalls noch einen Weihnachtsgruß.

Vielleicht (nein im mir drin weiß ich es ganz sicher, aber das kann ich nur für mich so beantworten) werden wir, gerade weil wir das alte Normal überwinden in ganz neue wundervolle Zeiten hineinwachsen. 2020 hat uns viel gelehrt.

weiterlesen …
Share Button

Zeit sich vorzubereiten

Zeitqualität – Zeit sich vorzubereiten

Veränderungen stehen an. Das ist ganz offensichtlich.

Im Jahreskreislauf ist jetzt die Zeit das alte Jahr loszulassen. Vergangenes sein lassen, Trauer zu überwinden, dass es nicht mehr ist wie es war. Gefühle erlösen und Vergebung von allem was nicht optimal gelaufen ist. Frieden finden mit nicht genutzten Chancen und stiller Dank an die, die uns Wachstumsgelegenheiten geschenkt haben, besonders an die Ar…-Engel.

Das Neue kommt, somit ist es sinnvoll sich darauf auszurichten. Viel zu oft lassen wir uns reinziehen, in die lauten Geschehnisse, die einhergehen mit der Verabschiedungsprozedur des scheidenden Alten. Wir verabschieden gerade ein Zeitalter, nicht nur ein Jahr. Ein Zeitalter voller Schwere, Traumata, Schuldzuweisungen, Vertreibung, Trennungen und mit viel zerstörerischem und unnatürlichen Potenzial. Das das kracht, wenn es geht ist irgendwo klar.

weiterlesen …
Share Button
1 2 3 14