Machtspiele

Zeitqualität – Neumond

Mit dem Neumond startet ein neuer Zyklus. Überall im Außen sehen wir die Themen, die uns nun ganz deutlich serviert werden. Es finden viele undurchschaubar Machtspiele statt. Der Meinungskampf um die richtige oder falsche Wahrheit tobt und wird nur all zu oft verwechselt. Meistens handelt es sich um Meinungsmache und es stellt sich überhaupt nicht die Frage, ob es um Wahrheit geht. Denn die Hoheit über Meinung und vermeintlicher Wahrheit hat auch etwas mit Macht zu tun.

Lass Dich in diese Spiele nicht all zu tief mit reinziehen, sie haben einzig das Ziel der Trennung, Unterdrückung und Machtsicherung.

weiterlesen …
Share Button

Januar – Rauhnachtbotschaft

Im laufenden Monat werde ich Euch meine Botschaft aus dem Rauhnächten posten, vielleicht dient sie Euch auch als Impuls.

Januar: Heilung von uralten (Ahnen)Themen

Es geht nicht um gewinnen oder verlieren, das nährt weiterhin die Trennung, auch in dir selbst. Entdecke jetzt den Weg der Erlösung, das befreit das Ganze. Entdecke und lebe Deine Göttlichkeit. Das Symbol von Liebe und Einheit. Gehe Deinen ureigenen Weg dieser Energie in die innere Freiheit.

Share Button

Und was jetzt

Zeitqualität

Alles wird sichtbar, ja das ist so. Die Trennungslinien durch die Gesellschaft, das Verhalten jedes einzelnen, egal in welcher Position. Es wird inzwischen deutlich erkennbar, aus welcher Motivation heraus gehandelt wird. Das Handeln aus der Angst heraus zeigt sich in den unterschiedlichsten Gesichtern.

In jeder Rolle ist ein Handlungsspielraum des einzelne möglich.

Wie gehe ich als Lehrer, Ärztin, Geschäftsmann, Mutter, Pfleger, Nachbarin, Polizist, Journalistin, Politiker, everybody mit Situationen um?

weiterlesen …
Share Button

Lebensperlen

Lebensperlen

Eine Geschichte zum ersten Advent

Ich hoffe der erste Advent hat ein wenig Lichtglanz bei Dir einziehen lassen.

Heute Morgen ist mir der Impuls gekommen, dass ich meine Weihnachtspost schon jetzt versenden sollte. Ein ganzes Stück früher als ich das normal mache. Doch was ist in diesen Zeiten schon normal. Gestartet habe ich mit diesem neuen Blogbeitrag. Im Laufe der Woche werde ich meine Weihnachtsgrüße schreiben und sie versenden und meine lieben Newsletter-Interessierten bekommen ebenfalls noch einen Weihnachtsgruß.

Vielleicht (nein im mir drin weiß ich es ganz sicher, aber das kann ich nur für mich so beantworten) werden wir, gerade weil wir das alte Normal überwinden in ganz neue wundervolle Zeiten hineinwachsen. 2020 hat uns viel gelehrt.

weiterlesen …
Share Button

Zeit sich vorzubereiten

Zeitqualität – Zeit sich vorzubereiten

Veränderungen stehen an. Das ist ganz offensichtlich.

Im Jahreskreislauf ist jetzt die Zeit das alte Jahr loszulassen. Vergangenes sein lassen, Trauer zu überwinden, dass es nicht mehr ist wie es war. Gefühle erlösen und Vergebung von allem was nicht optimal gelaufen ist. Frieden finden mit nicht genutzten Chancen und stiller Dank an die, die uns Wachstumsgelegenheiten geschenkt haben, besonders an die Ar…-Engel.

Das Neue kommt, somit ist es sinnvoll sich darauf auszurichten. Viel zu oft lassen wir uns reinziehen, in die lauten Geschehnisse, die einhergehen mit der Verabschiedungsprozedur des scheidenden Alten. Wir verabschieden gerade ein Zeitalter, nicht nur ein Jahr. Ein Zeitalter voller Schwere, Traumata, Schuldzuweisungen, Vertreibung, Trennungen und mit viel zerstörerischem und unnatürlichen Potenzial. Das das kracht, wenn es geht ist irgendwo klar.

weiterlesen …
Share Button

Denkdeckel

Zeitqualität – Denkdeckel

Es ist wirklich erstaunlich, wie schnell inzwischen auf vielen Themen Denkdeckel liegen. Überall erkenne ich sie. Es gibt so viele Schlagworte, mit denen noch bevor der Denkprozess begonnen hat, in vorauseilendem Eifer mit Denkdeckel und somit auch mit Kommunikationsstopps, um sich geschossen wird. Dabei ist doch die Auseinandersetzung mit diesen Themen, das Einzige was zur Lösung führen könnte.

Die Liste der Denkstoppschilder wird immer länger. Das zeugt davon, dass die Notwendigkeit, sich mit verschiedentesten Themen auseinanderzusetzen, um eigenen innere Antworten zu finden, immer dringender wird.

Viel zu viele lassen sich inzwischen, den Denkdeckel nicht mehr verpassen.  Deswegen wird bei denen, die noch in den vor gedachten Strukturen stecken, soviel Aufwand betrieben. Ständig werden neue Stoppschilder aufgestellt, damit über die Leitplanken, der Denkbetreuung nicht hinausgedacht wird.

weiterlesen …
Share Button

Jetzt ist die Zeit

Zeitqualität – Jetzt ist die Zeit

Mit jedem Tag wird es deutlicher, dass wir JETZT in der Zeit leben, in der die Transformation geschieht. Dies haben sich viele gewünscht, darauf haben einige sehr lange schon gewartet. Wenn wir es aus einer übergeordneten Perspektive sehen, sind wir privilegiert. Es ist etwas Besonderes was da von statten geht.

Doch ehrlich, es hat sich wohl keiner von uns vorstellen können, wie es sein wird. Und für viele ist es ziemlich anstrengend im Moment. Das Licht am Ende des Tunnels können auch noch nicht alle sehen.  Allein deswegen, weil sich eben viele auch dem Licht noch nicht zugewandt haben und weiterhin in den Tunneln der Angst und der alten Emotionen gefangen sind.

In ruhigen Zeiten ist es nicht schwierig mutig zu sein, In turbulenten Zeiten wie diesen, da braucht es schon eine gehörige Portion Mut sich zu zeigen und die Vision neue Wege zu wagen, wenn andere noch zitternd da stehen und nicht einschätzen können, ob die wackelige Brücke auf den andere Seite des Abgrundes trägt. Doch das alte hat auch jegliche Sicherheit und Tragfähigkeit verloren, wir können nur gewinnen, wenn wir jetzt anfangen das zu gestalten, was uns wichtig ist.

weiterlesen …
Share Button

Im Fluss sein

Viel zu oft noch kleben wir mit unserem Widerstand am genau dem, was wir nicht möchten.
Lösen schenkt Gelassenheit.
Mit einem starken Wollen verhindern wir, dass sich aus tiefen Vertrauen das ergibt, was ist.
Der Lebensfluss nimmt stetig seinen Lauf im Erfahrungsfeld des Seins.
Alles läuft nach Plan.
Share Button

Höhepunkt voraus

Zeitqualität – Höhepunkt voraus

Mit dem 2. Vollmond im Oktober starten wir in eine neue Portaltagserie von 11 Tagen.
Es wird wieder eine Menge energetische Downloads am Stück geben.
Nicht zufällig fallen auch wichtige Termine in unserer 3D-Ebene in dieses Zeitfenster. Wir dürfen gespannt sein, wie sich das alles auswirken wird.
Es besteht die Möglichkeit, dass es erneut einen Schub an aufgestauten Emotionen in Bewegung setzt.
Dieses Zeitfenster ist eine Art Brücke und jeder von uns entscheidet individuell, wie er es für sich selbst nutzt.
weiterlesen …
Share Button

Es ist Bewegung im Feld

Zeitqualität – Es ist Bewegung im Feld

Jetzt gilt es achtsam zu sein. Ich beobachte, dass immer mehr in Bewegung kommen. Es regt sich so einiges. Und in jedem Moment stehen Entscheidungen an, wie die Energien und Emotionen, der Treibstoff für Bewegung zum Einsatz kommen.

Nicht alles ist auf den ersten Blich erkennbar, als dass, was es wirklich ist.

Ist es Zerstörung, destruktiv, lebensvernichtend? Ist es lebensförderlich, wachstumswirkend, liebe?

Das eine, wie das andere kann Sprengkraft haben. Es legt gerade zu.

weiterlesen …
Share Button
1 2 3 14