Ahnenlast im Gepäck

Tagesimpuls

Wenn Du wandern gehst, hast Du dann Wackerstein in Deinem Rucksack?

Jetzt zeigst Du mir bestimmt einen Vogel. Doch frag Dich mal wie viel Wackersteine Du so in Deinem Lebensrucksack mit Dir rum trägst? Viele davon gehören Deinen Ahnen und müssen nicht von Dir geschleppt werden.

Mit Ahnenarbeit machen wir Deinen Lebensrucksack leichter.

Komm in ein Ahnencoaching.

Share Button

Der Ahnenstammbaum

Tagesimpuls

Baumpflege ist angesagt!

Im Garten ist es ganz natürlich, dass die Hecken und Bäume mit einem Schnitt in Form gebracht werden.

Wie sieht das mit Deinem Ahnenstammbaum aus?

Wenn die Auswüchse beseitigt sind, fließt Kraft in die Früchte und einen gute Ernte ist zu erwarten!

Ich habe das richtige Werkzeug für den Ahnenbaum.

Mach einen Termin mit mir für Deinen Ahnenbaum.

Share Button

Wo ist die Sonne?

Tagesimpuls

Die Hand vor der Sonne lässt es bei schönstem Sonnenschein dunkel sein!

Ja, eigentlich könnt ich glücklich sein! Doch immer wieder zeigt sich ein schwarzes Loch und dann gehe ich selbst verloren.

Kennst Du das?
Wer aus der Ahnenreihe erlaubt Dir nicht auf der Sonnenseite zu sein?

Lass uns die Verdunklung finden und lade die Sonne ein.
Mach einen Termin mit mir aus.

Share Button

Überholte Verträge kündigen

Tagesimpuls

Wusstest Du, dass Seelen- und Ahnenverträge länger als ein Leben wirken?

Lass uns die alten Versprechen, Eide und Verträge kündigen, damit endlich Platz ist für Freiheit und Leichtigkeit. In Generationenaufstellungen, wird das sichtbar und kann sauber beendet werden.
Mach einen Seelenreinigungs-Termin mit mir, wir räumen auf, was nicht weiter wirken soll.

Share Button

Gefühlslage – bitte nur nicht ansprechen!

Peinlich berührt von den fremden und eigenen Gefühlen, warum nur?

Seit Generationen werden die Gefühle unter den Tisch gekehrt, unnötiges Gedöns.

Wo bleibt da die Lebendigkeit?

Wenn Gefühle bedrohlich sind, vermeiden wir jegliche Berührung damit. Dadurch erleben wir den Alltag wie durch einen Grauschleier.

Lass uns die verstaubten Emotionskisten aufräumen, damit die Lebensfreude auf dem Tisch tanzen kann.

Mit Ahnenarbeit kann ich Dich dabei unterstützen.

Mach einen Termin mit mir.

Share Button

Impulskarten und Aufstellungen

Interview mit Melanie Goethe

Sie stellt mir Fragen zu meiner Aufstellungsweise, zu den Impulskarten und meiner Ideenvielfalt. Sie möchte wissen, wie der Energetische Wochenblick geboren wurde und wie ich meine Wahrnehmung geschult und entdeckt habe.

Share Button

Neuordnung und Verbindlichkeit

Energetischer Wochenblick KW 36

Energetische Turbulenzen – Neuordnung – alte Prozesse auf neuer Ebene aufräumen – Verbindlichkeit – entspann Dich!

Heute erzähl ich Euch einmal von meinem ganz persönlichen Prozess, denn ich am Wochenende durchlaufen habe.

Share Button

Wie machst du Ahnenarbeit?

Im Interview mit Heike E. M. Jänicke

Heike hat mich zur Ahnenarbeit befragt, da sie in Ihrer Arbeit auch mit diesem Thema, wenn auch auf ganz andere Weise arbeitet. Und dabei haben wir viele interessante Anknüpfungspunkte entdeckt. Tatsächlich ist uns ein Impuls gekommen und vielleicht werden wir im nächsten Frühjahr gemeinsam dazu etwas anbieten. Seid gespannt, wir sind es gerade auch.

Wenn Du vorher schon mit Deinen Ahnen arbeiten möchtest, um in Deine Kraft zu kommen findest Du hier verschiedene Angebote:

Share Button

Freiheit, Schuld und Scham

Im Interview mit Andrea Holthaus

Wir unterhalten uns, wie alte Muster in aktuellen Beziehungen wirken und was Freiheit wirklich bedeutet.

Begegnen Dir „Schuld und Scham“ auch immer mal wieder. Emotionen, die wir aus alten Erfahrungen gespeichert haben. Diese Emotionen führen dazu, dass Du einen Selbstwerteinbruch erlebst. Und je nach Erleben und Geschehen, bewegen sie Dich zu Wiedergutmachungs-Tun, das vielleicht gar nicht passend ist.
Wir haben im Interview festgestellt, dass gerade in Beziehungen, diese alten Emotionen Reaktionen hervorrufen können, die nicht mit der aktuellen Situation zu tun haben.

Ab Oktober startet eine Online-Gruppe für ca. einen Monat, die sich dem Thema Schuld widmet. In der Gruppe machen wir sozusagen einen Reset auf der menschlichen Festplatte, damit wir von Schuld und Scham wechseln können zur Möglichkeit (Selbst)-VerANTWORTUNG zu übernehmen, auf die Situationen, die das Leben so liefert, frei von alten Schuld- und Schampaketen.
Weitere Infos findest Du hier

Share Button

neues Konzept – Schuldspiel beenden

Raus aus dem Schuldspiel

Möchtest Du gerne Deine persönlichen Schuldthemen beleuchten und lösen, damit Du einfacher auf Augenhöhe Beziehungen leben kannst. Hör Dir mal meine Idee dazu an. Hier geht es zum Webinar-Monat.

Share Button
1 2 3 7