Mitten im Umbau

Zeitqualität

Eins ist sicher, alles hat sich geändert, nicht ist mehr, wie es war. Wir sind auf einer neuen Zeitlinie gelandet.

Doch wo stehst Du?

Was ist meine Deinen Erwartungen, Gewohnheiten und Handlungen? Versuchst Du immer noch mit altbewährtem zu den gewohnten Ergebnissen zu kommen?

Das kann nicht mehr funktionieren. Das Paradigma ist einem vollständigen Wandel. Selbstermächtigung des Einzelnen steht im Vordergrund. Das bedeutet, wir sind maximal gefordert, nun in die Gestaltung und Erschaffung zu kommen.

Schau also genau hin, wo Du noch wartest, dass Dir jemand sagt wie es geht oder Du auf Erlaubnis aus bist, etwas zu tun.  Ja, ich weiß im äußeren Spielfeld werden gerade die Zügel immer enger angezogen. Das dient dazu, dass das innere Maß, davon (verzeihe mir den Ausdruck) angepisst zu sein, so enorm stiegt, dass es Dir möglich wird, die inneren Grenzen der Kleinhaltung zu überwinden.

weiterlesen …
Share Button

Inneres Leistsystem

Zeitqualität – vertraue Deinem inneren Leitsystem

Im Moment scheint sich alles zuzuspitzen. Druck und Stress ist überall wahrnehmbar. Damit fällt auch so manche bisher noch aufrecht gehaltene Fassade zusammen, sowohl im Weltgeschehen wie auch im privaten Umfeld.

Der Stress zeigt sich emotional, mental und bei vielen auf der körperlichen Ebene. Es herrscht nach wie vor viel Unbewusstsein. Was zur Folge hat, dass sich der Stress meistens nur kurzfristig mit einer Entladung auflösen lässt und dann mit einer erneuten Eskalation zu rechnen ist.

Auf Dauer wirst Du gefordert sein Dich der inneren Wahrheit zu stellen, damit sich eine wirkliche Auflösung, der Blockade und des Drucks einstellen kann. Dafür ist eine Verbindung mit dem Herzen notwendig, der ′′ Kopf ′′ allein kann das nicht bewältigen.

weiterlesen …
Share Button

Wähle weise

Wähle weise – Rauhnachtbotschaft

Entscheidungen sind wichtige Schritte, um Leben zu gestalten. Immer wieder gilt es die Angst vor einer falschen Entscheidung zu überwinden. Es gibt einen wunderbaren Wegweiser in Dir, der Dich unterstützt. Dein Herz, das ein Tor zu Deiner höheren Instanz ist, hilft Dir als weiser Ratgeber. Von dort aus findet Deine wahre Führung auf Deinem Lebensweg statt.

Die Botschaften sind in der Regel sehr klar und eindeutig, wenn Du Dich darauf einlässt. Ist das was Du entscheiden möchtest dazu geeignet Dich zufrieden und glücklich zu machen? Fühlst Du Dich damit lebendig? Nährt es Dich und Deine Seele?

weiterlesen …
Share Button

Lebensbühnen

Die alten Fußfesseln sind bereits gelöst, der Bühnenumbau ist im vollen Gang und jetzt kommt es darauf an, wann Du die Eintrittskarte für das neue Stück löst. Der Preis ist Verzeihen, Erkennen, (Selbst)Vergeben, anderes handeln.

Das Betreten der neuen Energiefelder auf der Weltenbühne ist möglich. Nun hängt es jedoch ganz von Deinen individuellen Entscheidungen und Deinem Bewusstseinszustand ab, ob das Feld für Dich schon sichtbar wird.

Es kann durchaus sein, dass noch ein paar innere Wiederholungsschleifen an Erfahrungserkenntnissen nötig sind.

weiterlesen …
Share Button

Lustlosigkeit

Nun sind wir erneut in einem weiteren Lockdown. Eine gute Gelegenheit in sich zu klären, was uns als Gesellschaft abverlangt wird, ob das mit dem konform geht, wie wir uns Leben wünschen und vorstellen.
Alles was das Leben lebenswert und freudvoll macht, wird reduziert. Funktionieren ist angesagt. Das klappt nur unter diesen Voraussetzungen überhaupt nicht mehr richtig. Immer mehr Menschen sind gelähmt vor Angst. Andere fühlen sich immer mehr ausgebrannt und viele fühlen depressive Momente, bis hin zur Sinnlosigkeit. Das bekomme ich in vielen meiner Gespräche mit.
Wen wundert es, wenn das, was es ermöglicht, die Batterien aufzuladen, aus dem täglichen Leben verbannt wird. Es geht für viele inzwischen ums Überleben, finanzieller Art, gesundheitlich und auch menschlich emotional.
Immer mehr wird ein Keil zwischen die Menschen getrieben. Die, die sich ihre eigenen Gedanken machen und die, die sich noch im betreuten Denken aufhalten. Es ist verpönt sich außerhalb von Mainstream zu informieren. Alle, die Selbstverantwortung leben, werden als Gefährder für die Braven gebrandmarkt. Eigene Gedanken machen ist out.
Selbstverantwortung für das eigene Tun, erwachen im Bewusstsein, erwachsen in der inneren Haltung, all das entspricht genau der Zeitqualität. Alles was das Selbst stärkt hat Vorfahrt.
weiterlesen …
Share Button

Höhepunkt voraus

Zeitqualität – Höhepunkt voraus

Mit dem 2. Vollmond im Oktober starten wir in eine neue Portaltagserie von 11 Tagen.
Es wird wieder eine Menge energetische Downloads am Stück geben.
Nicht zufällig fallen auch wichtige Termine in unserer 3D-Ebene in dieses Zeitfenster. Wir dürfen gespannt sein, wie sich das alles auswirken wird.
Es besteht die Möglichkeit, dass es erneut einen Schub an aufgestauten Emotionen in Bewegung setzt.
Dieses Zeitfenster ist eine Art Brücke und jeder von uns entscheidet individuell, wie er es für sich selbst nutzt.
weiterlesen …
Share Button

Bewusstseins-Zeitmanagement

Zeitqualität – plane entspannt und flexibel

Im Moment wird es immer schwieriger eine langfristige Zeitplanung zu machen. Eine Jahresplanung ist so gut wie überhaupt nicht mehr möglich. Ja, sogar innerhalb einer Wochenplanung gibt es ständig Änderungen.
Eine gute Übung für uns, ins Selbstvertrauen zu kommen. Wir überholen uns gerade ständig selbst in der inneren Entwicklung, damit erzeugen wir im Außen diesen Strudel in der Zeitplanung.
Das Einzige was dabei hilft, ist Gelassenheit. Termine und Planung ziehen lassen, mit der inneren Gewissheit, dass sich etwas Optimaleres herausformen möchte.
Besonders deutlich wird das bei mir persönlich bei Themen, die ich geplant habe, anzubieten. Die sind oft ein oder zwei Monate später nicht mehr aktuell. Oder bei Workshops fügt es sich erst ein oder zwei Tage vorher, ob sie stattfinden.
Inzwischen habe ich gelernt, mich dem zu ergeben und komme damit nicht mehr in Stress. Meistens, wenn etwas nicht zustande kommt, wird mir inzwischen schnell klar, warum und was dafür nun aktuell dran ist.
weiterlesen …
Share Button

Es ist Bewegung im Feld

Zeitqualität – Es ist Bewegung im Feld

Jetzt gilt es achtsam zu sein. Ich beobachte, dass immer mehr in Bewegung kommen. Es regt sich so einiges. Und in jedem Moment stehen Entscheidungen an, wie die Energien und Emotionen, der Treibstoff für Bewegung zum Einsatz kommen.

Nicht alles ist auf den ersten Blich erkennbar, als dass, was es wirklich ist.

Ist es Zerstörung, destruktiv, lebensvernichtend? Ist es lebensförderlich, wachstumswirkend, liebe?

Das eine, wie das andere kann Sprengkraft haben. Es legt gerade zu.

weiterlesen …
Share Button

Weinspiele der eignen Macht

Stimmungswechsel

Gerade bin ich aufgewacht aus einem Traum, in dem ich eine beeindruckende Rede vor einem großen öffentlichen Publikum gehalten habe. Vor Ort war die Situation gerade an einem Wendepunkt. Es schien, als wolle die Stimmung zum Unguten kippen.

Es war eine Gelegenheit, mit meiner Rede etwas zu balancieren. Ich konnte die Anwesenden aufmerksam zu machen, dass sie, genau in solchen Momenten mitgestaltet, wie sich etwas entwickelt. Das bewusste Mitgestaltungstum ist eines der mächtigsten Werkzeuge, die wir haben.

Nun nachdem ich jetzt aufgewacht bin und der Traum immer noch sehr präsent ist, lasse ich mich darauf ein, dies in einem Impuls zu verarbeiten. Es kommt öfter vor, dass meine höhere Leitstelle mir mit Träume Bilder und Hinweise sendet.

Worum ging es in meiner Rede im Traum?

weiterlesen …
Share Button

Ich bin kein Opfer mehr

Zeitqualität – next Level

Kannst du dich selbst beobachten?
Klappt es mit deiner inneren Kommunikation? Agierst du mit dir selbst aus deiner inneren Führung heraus?

Das sind die wichtigen Werkzeuge, die nun im Alltag genutzt werden wollen. Genau da, also im laufenden Geschäft, kann nun sehr gut innere Heilung entstehen. Alltagsmeditation im jetzt.
Wenn sich dir Emotionen aus dir heraus zeigen, ist die Kunst, dass du sie gleichzeitig wahrnehmen und benennen kannst. Um zu erkennen, dass sie sich aus deinen inneren Speichern nun lösen möchte, um sich zu verabschieden.

weiterlesen …
Share Button
1 2 3 11