Prüfungszeit

Energetischer Wochenblick KW 27

Herausforderungen: Hochspannung überall
Familienthemen, Macht und Ängste

Chancen: Platz für Neues
Echt jetzt!

Share Button

Druck – Geduld und Rhythmus

Energetischer Wochenblick KW 23

Energetische Wellen Druck, Geduld und Rhythmus Körperliche Befindlichkeiten Männliche Energie in Heilung Innere Klarheit – Reibungsflächen im Außen Die Illusionen weichen immer mehr Welchen Ablenkungsmanövern gibst Du Dich hin?

Share Button

Wie geheilte Weiblichkeit leben

Live-Interview mit Sylvia Annett Bräuning

Was will energetisch in Balance kommen, damit die Weiblichkeit ihren Raum einnehmen kann?

Share Button

Neuprogrammierung im großen Ganzen

Großer Aufräumungsarbeiten sind im Gang

Im Moment wird im kollektiven Feld an dem Thema Auflösung von Schuld gearbeitet.

Das ist grundsätzlich wunderbar und sehr notwendig. Durch die aktuellen Portaltage, wird viel angeregt, was sich nun verabschieden darf, weil dies einfach überholt ist. Und dieses Schuldspiel passt einfach nicht mehr in die neue Energie. Wer sich also auf den Weg in ein höheres Bewusstsein macht, kommt nicht darum, sich mit sich und den damit verbundenen Themen auseinander zusetzen. Schuld und Scham ist ein großer Teil davon. Es ist eine Programmierung, die in dem Täter/Opfer-Modus festhält, den wir nun verlassen wollen.

weiterlesen …
Share Button

Surf in deinem Flow

Energetischer Wochenblick

WOW – WOW – WOW was für eine Woche

Mein Lieblingszitat im Moment: Viele kleine Menschen, an vielen kleinen Orten, die viele kleine Dinge tun, können das Gesicht der Welt verändern.“ afrikanisches Sprichwort

Schau mal rein, was Du für Dich mitnehmen kannst.

  • Erschaffe Dir was
  • Sei mutig
  • Zeig ich mutig
  • Sei es Dir wert
  • Lebe Weiblichkeit
  • Folge Deinem Bauchgefühl

hashtags der Woche #weiblichkeitaufaugenhöhe #gemeinsamistdasneueego

Energetischer Wochenblick

Surfe in Deinem Flow, das geht jetzt wirklich einfacher

Gepostet von Monika Finkbeiner am Sonntag, 27. Januar 2019

Share Button

Leitgedanken unterstützen

Energetischer Wochenblick

Leitgedanken unterstützen Dich in Deinem Fokus. Für mich diese Woche: „Neue Türen öffnen“ – war ein voller Erfolg, mehr dazu im Video.
Zeitqualität im Januar aus meinem Rauhnächte-Input: Welche Zeitqualität liegt in der Luft – Der Januar hat transformierende Kraft und braucht Klarheit von dir.

Energetischer Wochenblick

Leitgedanken unterstützen Dich in Deinem Fokus. Welche Zeitqualität liegt in der Luft – Der Januar hat transformierende Kraft und braucht Klarheit von dir.

Gepostet von Monika Finkbeiner am Sonntag, 20. Januar 2019

 

Share Button

Energie im Wandel

Energetischer Wochenblick

Kannst Du schon etwas feststellen?

  • Skurriles wird sichtbarer
  • innere Sicherheit und Akzeptanz wird selbstverständlicher
  • Wahrnehmung klarer, Beobachtung möglich
  • Intuition, Herz und Verstand arbeiten besser zusammen
  • Räuchere doch noch einmal
  • Luftholen für 2019

Energetischer Wochenblick

Energie im Wandel. Kannst Du schon etwas feststellen?

Gepostet von Monika Finkbeiner am Sonntag, 30. Dezember 2018

Share Button

Räuchern ein alter Brauch

Rauhnächte – eine besondere Zeit

Räuchern – erste Vorbereitungen für unser heutiges Ritual.

Die Asche von gestern wird mit der Asche vermischt, die heute beim Räuchern unserer Wohnung entsteht. Der alte Muff, die Energie die sich in den Ecken staut, Fremdenergie, die sich angesammelt hat, alles darf nun verabschiedet werden. Staub wischen und das Strahlen wieder zum Vorschein bringen, damit es wieder funkelt und sich gut und leichter anfühlt.

Du kannst jetzt sagen, die spinnt, was für ein Zinober. Und ich sage: „Gönne es Dir Dich so wichtig zu nehmen, diese Zeit zu was besonderen zu machen, was sie sowieso ist. Mach es besonders für Dich, in Deinem Weg.“ Besondere Momente entstehen durch und mit uns, wenn wir Ihnen Zeit und Raum geben.

Räuchern bringt eine leichtere Energie in die Räume, dass kannst Du immer einmal wieder in Jahreslauf machen.

weiterlesen …
Share Button

Licht des Neuen

Rauhnächte – die besondere Zeit

Ein Licht leuchtet seit gestern zur Julnacht zur Begrüßung des Neuen. Es klopft schon an.
Kannst Du es fühlen? Im Herzen wird es warm – herzbasierte – es will sich durch Dich zum Ausdruck bringen.
Wie willst Du WIRKsam Deinem Herz den Raum geben, dass was dort ist, in Dein Leben bringen und Deinen (Licht)-Funken erstrahlen lassen?

Share Button

Die Asche der Julnacht

Rauhnächte – die besondere Zeit

Aschereste in unserem Tontopf, nachdem wir gestern in der Julnacht unser altes Visionsbild verbrannt haben. Es war gar nicht so einfach. Obwohl es nur Papier war, haben wir dem richtig viel Aufmerksamkeit schenken dürfen, bis alles zu Asche wurde. Wind, Regen, wie im wahren Leben, Transformation bringt stürmische Situationen und manchmal Tränen und aufwühlende Gefühle mit sich, hartnäckiges Dranbleiben und kreativ neues ausprobieren, bringt Erfolg.

Heute werden wir die Aschereste der Erde übergeben, dann kann daraus neues erwachsen.
Später erzähl ich Euch mehr, was wir heute noch mit einem Ritual tun.

Share Button
1 2