… geht Bildung anders?

Ja ich denke schon …

Mit der Anders-Reihe startet Ralf Brehmer zum Thema Bildung in eine Serie. Ich bin gespannt was noch kommt. Heute Morgen habe ich seine Impulse gelesen. Folgend meine Rezension für sein Debüt-Buch „Bildung geht anders?“ .

Rezension

Ralf Brehmer beleuchtet in seinem Büchlein mit Humor, einen sehr aktuellen gesellschaftlichen Zustand, die Stolperfallen in unserem Bildungssystem. Alle im Bildungswesen ob Schüler, Eltern, Lehrer, Ausbilder, Auszubildende und wer immer dort Berührungspunkte hat, könnten bestimmt

weiterlesen …

Sind wir reif für den Frieden?

Schenke dem Friedenslied mit Deiner Aufmerksamkeit Energie

Heute im neusten Newsletter gelesen von Friedenswege. Das Lied ist sozusagen in mein Postfach geflattert.

Gerne poste ich es in meinen Impulsen. Vielleicht hast Du auch Lust den Friedensimplus mit dieser Hymne zu stärken und um die Welt zu schicken.

Frieden beginnt in mir! –Die Friedenshymne 2018 von Paul Burmann

Friedensweg.org hat wie alles Freunde und Feinde. Nach wie vor sind wir halt immer noch stark in der Trennung.

Doch eins wird uns alle EINEN, Frieden!

weiterlesen …

Ich bin wichtig

Warum klappt es einfach nicht mit dem sich selbst wichtig nehmen?

Immer wieder stelle ich in meinen Workshops fest, dass die Teilnehmerinnen über den Kopf sehr wohl verstehen, dass es neue Handlungen braucht, um zu neuen Ergebnissen zu kommen. Und immer wieder stellt sich die Frage: „Wie soll ich das in meinem Alltag ändern? Im Hamsterrad bin ich doch irgendwie gefangen!“

Die meisten haben auch ein Gefühl dafür entwickelt, dass sie sich selbst wichtig nehmen sollten. Die einzige Möglichkeit, um die Energielosigkeit zu wandeln in Gelassenheit und inneren Frieden. Die Antwort auf den Druck im täglichen Allerlei wird oft mit noch schneller werden, angegangen. Sie noch mehr anstrengen, führt aber oft zu dem Ergebnis, dass wir uns noch schlechter fühlen, weil wir es wieder nicht geschafft haben. So funktioniert das nicht, besonders nicht auf Dauer.

weiterlesen …

Im Gefängnis der Zweifel

Unentschiedenheit hindert einen Entschluss zu fassen

Wer kennt das nicht diese inneren Widersprüche? Manchmal werden sie auch erst durch Unterhaltungen im Umfeld geschürt, die Zweifel in uns.

Im Zweifel liegen immer zwei Möglichkeiten.

Wie gehst du an Zweifel heran? Machst du Entscheidungen etwa von Meinungen im außen abhängig?

Dann fühlst du dich wahrscheinlich ständig hin und her gerissen. Es gibt viele

weiterlesen …

Das Neue ist da – bist Du bereit?

Zeitqualität Juni 2018

„Gemeinsam oder Einsam?“, diese Frage wird sich uns wohl noch öfter stellen. Können wir die Fülle und Pracht erkennen, die uns umgibt, oder verharren wir weiterhin im Gefühl des Mangels? Mut, Dankbarkeit, Veränderungsbereitschaft und ein offenes Herz, das sind die Qualitäten, die wir nun brauchen. Können wir in die Liebe kommen und unser Wollen aufgeben, dass sich andere ändern müssen, Situationen anders sein sollten, wir etwas unbedingt nur so haben wollen. Wie auch immer, es scheint die größte Kunst im Moment zu sein, dass anzunehmen was ist, um dann in den Fluss des Seins zu kommen.

Gerne kannst Du die Impulsbotschaft mit Freunden teilen. Ich freue mich, wenn Ihr das nächste Mal wieder dabei seid.

Herzliche Grüße

Bereit für Friedensbewusstsein?

Einladung dein Multidimensionales friedliches Wesen zu entdecken

Bereits in meinem Blogbeitrag „Kinder an die Macht“ habe ich auf Christina von Dreien aufmerksam gemacht. Seitdem verfolge ich ihre Videos, Beiträge und habe inzwischen beide Bücher gelesen.

Sehr empfehlenswert!

Christina bringt Ihre Botschaft nun immer mehr in die Welt. Ihre Aussage: «Nichts im Universum ist kompliziert- es sind nur die Menschen, die es kompliziert machen» in abgeänderter Form wurde mir auch vor ein paar Jahren ganz klar – „Alles was zu guten Lösungen führt ist einfach!“ Ich spreche schon seit Jahren bewusst mit meiner Seele. Sie übermittelt mir die Botschaften

weiterlesen …

Der Angst begegnen

Mutig den Ängsten stellen

Eine Angst hat immer eine Botschaft für uns. Lade also den Postboten nicht dauerhaft ein, sondern nimm die Botschaft entgegen. Ängste lähmen uns und halten uns in Zuständen gefangen, die uns auf Dauer nicht gut tun und uns erkranken lassen.

Viele Ängste trägt unser inneres Kind. Sei mutig und befreie es davon, dann ist wieder mehr Platz für Lebensfreude und Kreativität im Leben.

Ein Kurzimpuls zum Thema Angst.

Gerne begleite ich Dich mit Coaching, um mit Dir gemeinsam die drückende Luft aus dem Angstballon zu lassen.

Weltsichten und Weisheit

Zeitqualität Mai 2018

In Zeiten der Veränderung von Weltsichten, ist es notwendig sich auf seine innere Weisheit zu verlassen. Je mehr wir geerdet sind, Naturverbundenheit leben und Antworten in uns selbst ergründen, als sie im Außen zu suchen, desto selbstvertrauter gehen wir mit unserer inneren Weisheit um.

Das hochladen der neueste Software, wie ich es im April-Impuls vorgestellt habe hört nicht auf. Wir sind ständig umflutet von immer höheren Frequenzen, die uns mit unserer Herzensqualität verbinden. Damit werden wir es schaffen, die Trennungen aufzuheben. Zuerst in uns selbst und daraus erfolgt die neue Gemeinschaft im äußeren.

Natürlicher versus außergewöhnlicher

Trend-Job-Reisen-Essen-Je außergewöhnlicher desto besser!

Hört auf mit höher weiter schneller – Natürlichkeit, Menschlichkeit und Bewusstheit ist angesagt.

Gesellschaftlich gibt es genau diese beiden Trends zu beobachten.

Dieser Artikel spricht mich sehr an. Mir geht es an vielen Stellen ganz genauso. Ich würde vielleicht nicht von normal sprechen, denn in die Norm passe ich auch oft nicht rein. Bei NORMAL muss ich immer an die einzigartige Beschreibung von Vera Birkenbiehl denken, wenn wir durch ErZIEHung von unserer Einzigartigkeit auf Normal gestutzt werden.

In der Regel

weiterlesen …
1 2 3 29