Echt authentisch Sein

Echt authentisch Sein!

Das hörst Du gerade überall. Stimmt, das ist das Ziel. Und es darf jeden Tag neu geübt werden. Denn es ist auch immer wieder eine Herausforderung. Es bedarf der Prüfung. „Wer bin ich wirklich und mute ich mich den anderen voll zu mit allem was ich bin?“
Vieles davon geschieht erst einmal im Inneren und ist für Dein Umfeld nicht sichtbar. Wenn es dann zum Ausdruck kommt, kann es überraschend sein.
Die Zeitqualität unterstützt uns alle gerade dabei, alle Ideen, Erwartungen und Vorstellungen, auch die, die wir von anderen übernommen haben, loszulassen. Alles was nicht mehr optimal ist, was nicht zu uns gehört und sich überholt hat, wird nun überdacht.
weiterlesen …
Share Button

Bleiben oder Gehen

Live-Interview mit Heike Marczalek

Ein Thema was nicht nur Heike Marczalek in ihrer Arbeit immer wieder begegnet auch in meinen Workshops sehen sich Frauen mit dieser Frage konfrontiert. Ob Job, Beziehung oder Vereinsarbeit, immer wieder kommt es im Leben an Punkte, die Fragen der Veränderung aufwerfen.  Im Rahmen meiner Interviewreihe für meine Löwinnengruppe finde ich ist das ein interessantes Thema, das wir zusammen beleuchten.
Hier kommst Du meiner kostenfreien Löwinnengruppe bei Facebook
Oder schau auf hier bei meinem Löwinnenkonzept für Frauenstärke vorbei.

Share Button

Was passiert, ist das, was dran ist

Verbindlichkeit und Loyalität – alles Konzepte

Was habe ich alles für Vorstellungen wie Verbindlichkeit aussehen soll. Oder wie ich Loyalität zum Ausdruck bringe. Darin gibt es ganz viel „Entweder-oder-Ansätze“. Doch das Leben lehrt mich nur allzu oft, dass diese Konzepte nicht die Sicherheit mit sich bringen, wie ich es gerne hätte.

Meine Erfahrungen in den letzten Wochen haben mir gezeigt, dass ich all dies Sicherheitsnetze lösen darf. Es hat mir viel Klarheit geschenkt, mich immer mehr mit dem Satz anzufreunden: „Was passiert ist das was dran ist!“

weiterlesen …
Share Button

Mein Leben – Meine Regeln

Live-Interview mit Jeanette Bouffier

Hast Du die Kraft in Deinem Leben Deine Regeln aufzustellen? Wie hat Jeanette Bouffier es in Ihrem Leben geregelt? Im Live-Interview für meine Löwinnengruppe unterhalte ich mich mit ihr darüber, wie wichtig es ist seinen eigenen Weg gemäß der eigenen Werte zu finden.
Hier kommst Du meiner kostenfreien Löwinnengruppe bei Facebook
Oder schau auf hier bei meinem Löwinnenkonzept für Frauenstärke vorbei.

Share Button

Tipps für Elternkümmererinnen

Live-Interview

Wenn die Eltern plötzlich jemanden brauchen, der sich um sie kümmert, dann kann das ganz schön anstrengend sein, besonders wenn nichts im Vorfeld geklärt wurde. Im Interview mit Petra Schlitt unterhalte ich mich zu dem Thema. Wir beleuchten, wie es möglich ist in seiner Löwinnenkraft zu bleiben. Einmal in der Woche gibt es ein Live-Interview in meiner Löwinnengruppe für Frauen. Komm gerne in die Gruppe wir freuen uns auf Dich.

Share Button

Beobachtungen zum Weltfrauentag

Zuerst möchte ich meine tiefe Würdigung und Wertschätzung allen Frauen aussprechen, die in den Vergangenheit mit ihrem Einsatz so viele Wege für uns Frauen eröffnet haben. Es ist noch ein Stück des Weges zu gehen, bis wir Gleichberechtigung erreicht haben. Schauen wir nur auf die Bezahlung von Männern und Frauen in gleichen Jobs, so ist da noch viel zu tun. Es gäbe viel zu sagen, was noch entsprechend der Wertigkeit auf Augenhöhe gebracht werden will. #weiblichkeitaufaugenhöhe braucht Bewegung auf allen Ebenen. Unsere Welt braucht dringend geheilte Weiblichkeit, wie auch geheilte Männlichkeit. Schließlich haben wir alle diese beiden Energien in uns. Erst wenn, diese Heilung vollzogen ist, wird wahre Gleichberechtigung lebbar.

Heute möchte ich einmal einem Impuls nachgehen, der mich immer wieder bewegt. Er zeigt sich mir im außen, oft bin ich Beobachterin.

Gerade gestern, am Weltfrauentag gab es wieder eine Situation, die mich als Beobachterin bewegt und berührt hat. Soviel, dass ich heute dem ganzen einen Blogbeitrag widme.

weiterlesen …
Share Button

Lass uns was gemeinsam machen

Sehnst Du Dich auch nach mehr Gemeinschaft? Hast Du keine Lust mehr in dem Wettlauf von Höher-Schneller-Weiter mitzuhalten? Und bist Du vielleicht auch schon des Öfteren, bei der ganzen Rennerei gestolpert oder gar hingefallen? Muss wirklich alles gemacht werden was machbar ist?

Immer mehr Menschen entdecken in sich eine große Sehnsucht nach Sein. Sie wollen eine andere WIRKlichkeit gestalten. Eben etwas anderes was wirkt, keine Ellenbogen ausfahren und andere wegschupsen, sondern sich unterstützen und gemeinsam Menschlichkeit leben. Möchtest Du ein Teil von #gemeinsamistdasneueEgo. Kein Geld dieser Welt kann den Wert von Menschlichkeit, Loyalität und Fairness ersetzen. Im Moment ist das vielleicht noch eine leise Hintergrundmusik, aber ich habe das Gefühl die Welle fängt an zu rollen. Es liegt an jedem von uns sich einzubringen in die Gesellschaft. Wenn wir Herzbewusstsein leben und nicht nur darauf warten, das es geschieht, wird die Welle immer schneller alles umspülen und wandeln

Ja Du bist gefordert, die Welt, zunächst erst einmal Deine Welt in Deinem direkten Umfeld zu dem Ort zu machen, den Du gerne erleben möchtest.

Schließe Dich #gemeinsamistdasneueEgo an! Gemeinsam ist so viel mehr möglich, als für jeden einzelnen von uns!

Mach die Welt, wie sie Dir gefällt. Sei ein Teil einer Gemeinschaft, die deine Werte teilt und dir nicht das Gefühl gibt immer noch ungenügend zu sein! Das bist du nicht. Du bist genau richtig! Wir sehen dich und freuen uns auf dich unter #gemeinsamistdasneueEgo – wenn du diesen # verwendest, können dich alle finden, die diesen Zeitgeist mitgehen!

Share Button

Paragraphen Sylvia und Löwinnenkraft

In einem interessanten Live-Interview unterhalte ich mich mit Sylvia Schodruch zu ihren Erfahrungen zum Thema Trennungen und Löwinnenkraft.

Mehr findest Du in meiner Löwinnengruppe bei Facebook.

Share Button

Feldbergschule trainiert fürs Bewerben

Praxisbericht – Bewerbungs- und Sozialkompetenztraining

Die Feldbergschule in Idstein ermöglicht ihren Schülern ein Bewerbungs- und Sozialkompetenz-Training und die Schüler haben sich mit viel Interesse und Engagement eingebracht.

Was sind denn SoftSkills genau? Warum achten Unternehmen darauf, welche SoftSkills ihre zukünftigen Mitarbeiter haben? Dies wurde genauso geklärt, wie eine Einschätzung der eigenen Sozialen Kompetenz. Welche Stärken sind schon gut ausgeprägt und wo darf noch ein wenig geübt werden, um bei den Bewerbungen um einen Ausbildungsplatz gut abzuschneiden.

Die Schüler konnten in einem Mini-Stresstest üben, wie sie im Team mit Stress umgehen und trotzdem ein gutes Ergebnis abliefern können. Es gab Schokobons als Benzin sozusagen und die Ergebnisse wurden vor der Klasse präsentiert. Ganz begeistert waren die Schüler von den Krafttier-Impulskarten, die sie in der zukünftigen Bewerbungsphase unterstützen können.

Ich wünsche den teilnehmenden Schülern alles Gute und den Ausbildungsplatz, der sie zufrieden macht.

Share Button

Dein Sein wirkt

Bitte bedenkt, wie viel Du mit Deinem Sein bewirkst

Das ist eine wertvolle Arbeit, die Du selbst viel zu wenig wertschätzt. Genau das verhindert in Folge, dass Du dauerhaft Dein Energie-Level halten kannst und manchmal auch dass Dir Wertschätzung im außen zu Teil wird.

Wo wirkst Du mit Deinem Sein

Nimm wahr wie oft Du in schwierigen Situationen schon Ruhe bewahren kannst und

weiterlesen …
Share Button
1 2 3 8