Zeitqualität – Vollmond in der Jungfrau

Mit der Vollmondenergie in der Jungfrau unterstützt Dich heute Erdung und die Verbundenheit mit der Natur. Tauche ein in die Natur, sie hilft Dir mit ihrer natürlichen Energie Deine inneren Antworten zu finde.

  • Was macht wirklich Deine Lebensqualität aus?
  • Was liegt Dir am Herzen?
  • Wer oder was ist Dir wichtig?

Weiterhin geht es darum, Deine innere Verbindung zu Deiner Seele zu vertiefen. Sie führt Dich in Deinem äußeren Wirken und in Deinen Beziehungen. Es ist eine große Erleichterung, wenn Deine innere Verbindung stabil ist. Deswegen ist es ratsam sich im täglich Alltagsgeschehen Zeit zu nehmen für die eigene Gedankenhygiene, Bereinigung von Altlasten und Fremdenergien, emotionale Fitness und Bewusstseinsentwicklung.

Die Jungfrauenenergie bringt Klarheit mit sich und ist die perfekte Unterstützung für Organisations- und Ordnungsthematiken. Eine gute Gelegenheit bei einem Spaziergang in der Natur oder einer Meditation darüber zu sinnieren, was nun von Dir in eine neue Struktur gewandelt werden möchte, damit es Deine Lebensqualität fördert. Lass das ziehen, was Dich an alte Energie und Strukturen bindet. Miste das aus, was Dich belastet und zurückhält Deinen Weg zu gehen. Das können, Dinge, Muster, Ansichten, Gewohnheiten uvm. sein.

Auch Beziehungen wollen von alten Ängsten und Mangelbewusstsein befreit und in eine freie, zwanglose Struktur gewandelt werden. Damit es möglich ist, sich von Herzen zu berühren und zu inspirieren. Immer deutlicher zeigt sich was nicht auf Verbundenheit, Freiheit und Liebe aufgebaut ist. Da kann es Erschütterungen geben.

Es ist ratsam sich dem was sich zeigt in liebevoller Klarheit anzunehmen, da wir in einer Zeit leben, in der auch die Altlasten der vergangenen Generationen und der Seelenreise transformiert werden. Dabei entsteht immer wieder Chaos. Es ist notwendig, denn es führt zu einer Neuordnung, damit Du Dich an Deinen göttlichen Ursprung erinnerst und mit gestärkten Wurzeln in die neue Zeit gehen kannst.

Ahnenkraft ist Wurzelkraft. Die Ahnen können mit Ihrem Energiefluss Deine Wurzelkraft stärken, aber sie dienen Dir nicht als Vorbild, wie die neuen Wege des göttlichen Selbstbewusstseins gegangen werden können. Diese Wege werden gerade von uns als Brückenbauergeneration in die neue Zeitqualität geöffnet. Leuchte mit Deinem Licht und lass die neusten Energie-Updates durch Dich fließen, damit die neue Energie sich ausbreiten kann.

Heute zum Vollmond ist eine gute Gelegenheit sich mit einem kleinen Ritual den Weg in Selbstverantwortung und Souveränität zu ebnen. Ich habe einen alten aztekischen Segen im Netz gefunden, den ich passend für den heutigen Tag empfinde. Einen Segen auszusprechen bedeutet, alles was ist auf eine höhere Stufe zum Wohle des Ganzen zu heben.

Alter aztekischer Segen!

„Ich befreie meine Eltern von dem Gefühl, mich enttäuscht zu haben …

Ich befreie meine Kinder von der Notwendigkeit, mich stolz machen zu müssen – mögen sie in der Lage sein, ihren eigenen Weg zu gehen, je nachdem, was ihnen ihr eigenes Herz ständig zuflüstert …

Ich entbinde meinen Partner von der Verpflichtung, mich zu ergänzen. Ich bin bereits ganz.

Ich lerne ständig von allen Lebewesen …

Ich danke meinen Großeltern und Vorfahren, die sich vereint haben, damit ich heute das Leben einatmen kann.

Ich befreie sie von früheren Fehlern und unerfüllten Wünschen, da ich weiß, dass sie ihr Bestes getan haben, um jede Situation zu lösen, durch den Bewusstseinszustand, indem sie sich befanden, zur damaligen Zeit …

Ich ehre euch, ich liebe euch und erkenne euch als unschuldig an ….

Ich bin transparent vor euren Augen, damit ihr wisst, dass ich nichts zu verbergen habe oder etwas anderes schulde, außer mir selbst und meiner Existenz treu zu sein und der Weisheit meines Herzens zu folgen …

Ich weiß, dass ich meinen eigenen Lebensplan zu erfüllen habe, frei von unsichtbaren und sichtbaren familiären Glaubensmustern und Bindungen die meinen Frieden und mein Glück stören, und die auch meine einzige Verantwortung sind …

Ich verzichte auf die Rolle des Erlösers, der die Erwartungen anderer erfüllen soll.

Ich lerne durch Liebe – und nur durch – LIEBE,

Ich segne meine Essenz, mit meiner eigenen Ausdrucksweise obwohl mich einige vielleicht nicht verstehen …

Ich verstehe mich selbst, weil ich allein meine Geschichte gelebt und erlebt habe, weil ich mich selbst kenne und weiß wer ich bin, was ich fühle, was ich tue und warum ich es tue …

Ich respektiere mich selbst …

Ich ehre das Göttliche in mir und in dir …

Wir sind frei. “

Segen der Azteken in der Sprache der Nahuatl – Er ebnet den Weg für Vergebung, Zuneigung, Nicht-Anhaftung und Befreiung.

 

 

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *