„Ein positiver Wunsch ist ein von Anfang an positiver Gedanke, verbunden mit der Hoffnung auf positive Erfüllung. Wer so denkt, hat eine gute Chance, dass es funktioniert.“

Klaus Seibold

Herzenskraft ...

… der Turbo für die Gedanken – bewirkt Wunder

In einer Gruppe von Menschen intensiviert sich Energie. Eins und Eins ist mehr als die Summe Ihrer Teile. Findet sich eine Gruppe von Menschen zusammen  und fokussiert sich mit Ihrer Energie auf ein Ziel, ein Projekt oder eben einen Herzenswunsch fokussiert, entsteht eine energievolle Dynamik. Der Energiefluss auf das Ziel potenziert sich. Es bildet sich ein kollektives Energiefeld heraus. Daraus kann enorm viel entstehen.

Inzwischen wurde das auch in Studien und Experimenten bewiesen. Ich verweise hier nur auf zwei renommierte Persönlichkeiten: Bestseller-Autorin Lynne McTaggart, ihre Bücher „Die Kraft der Acht“ und „Das Nullpunkt-Feld“, sowie Masaru Emoto – Botschafter des Wassers.

Zusätzlich hat sich inzwischen herausgestellt, dass sich ein sogenannter „Spiegel-Effekt“ an heilender Energie einstellt, der auf die Gruppe, die die Energie ausstrahlt zurück scheint.

An diesen Terminen möchten wir einen Raum schaffen, in dem Gruppen zwischen 6-8 Menschen Ihre Energie-Intention auf die Herzensprojekte der Teilnehmenden richten, um das positives Feld wachsen zulassen. Nutzen wir die kraftvollen Ressourcen, die aus einer Gemeinschaft entstehen können zum Wohle der Gruppe.

Inhalt:

  • Energetische Vorbereitung
  • Intention auf die Herzensprojekte
  • Impulsaustausch
  • Stärkung für den Alltag
  • Commitment mit sich selbst
  • Unterstützungspartnerschaft
  • Gemeinsames Essen
  • Nachbereitungstreffen

Organisatorisches:

Nächster Termin 20.03.2019 von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr /
Nachtreffen 24.04.2019 von 16:00 bis 19:00 Uhr

Trainer: Monika Finkbeiner und Gabriele Panning

Ort: Renate Beseler Burg-Gräfenröder Str. 2d, 61184 Karben

Energie-Ausgleich: EUR 375,00 (incl. MwSt.)
Frühbucherpreis bis 06.03.2019 EUR 350,00 (incl. MwSt.)

Anmeldung: Teilnahme nur nach vorheriger Anmeldung und Bezahlung möglich. Teilnehmerzahl auf 8 Teilnehmer/innen begrenzt. Anmeldung verbindlich hier