solar-flare-67532_1280„Weitere Sonnenstürme in den letzten Tagen und kein Ende in Sicht? Warum das eine gute Nachricht ist“

Dieser Artikel von Dieter Broers bestätigt, was ich bei meinen monatlichen Kartenlegungen auch immer wieder wahrnehme. Es gibt eine dahinterliegende Energie, die uns mit einer stetigen und dauerhaften Erhöhung in ein neues Bewusstsein führt.

Das erzeugt natürlich bei uns allen, bei dem einen mehr und bei den anderen weniger, Reibung. Aber genau diese Reibungsenergie braucht es, um all dieses alte, weggedrückte, gespeicherte und nicht verarbeitete Muster-, Emotions- und Verstickungschaos in uns zu transformieren. Damit befreien wir uns von Schwere, überholten Glaubenssätzen und Blockaden. Und sogar in uns schlummernde Ahnenthemen.

Wie Heilung plötzlich geschehen kann

Das ist nicht immer einfach. Gerade gestern war ich selbst, wie sinnig an meinem Geburtstag, in ein altes Geburtstrauma gerutscht. Es kam viel Traurigkeit, Verwirrung und Ängste ans Tageslicht. Aber auch Ideen gar nicht erst hier sein zu wollen und Zorn der in diesem Zusammenhang entstand, zeigten sich. Die ganze Palette an Strategien, die ich mir im Laufe meines Lebens dazu zugelegt hatte, um mich selbst zu sichern, was in vielen Fällen bestimmt eher hinderlich war.

Was sich nun vielleicht erst einmal sehr dramatisch und unangenehm anhört, war ein Prozess von 2-3 Stunden, der sich dann aber aufgelöst hat. Ich finde es immer wieder spannend wie tief die innere Heilungsarbeit gehen kann. Und wie schnell sich solch eine Komplexität aufarbeiten lässt.

Zur Erklärung, diese Geburtstrauma, war die ganze lange Zeit in mir und hat mich unbewusst beschwert und bestimmt auch immer wieder in gewissen Situationen blockiert. Doch es war mir nicht bewusst und somit gab es keine akute Möglichkeit, damit in Kontakt zu kommen. Gestern aber ist das Muster aktiv geworden (vielleicht weil mein Geburtstag war, weil die Sonneneruptionen gerade dabei helfen und bestimmt auch, weil ich im Moment eine besondere familiäre Situation mit meiner Mutter habe) und ich konnte durch die Gefühle, die aus der inneren Tiefe aufgestiegen sind damit in Berührung kommen, das war denn die Gelegenheit, aktiv mit der Heilungsarbeit zu beginnen. Es war nun reif und an der Zeit, dies aufzuarbeiten.

Wie damit umgehen?

Wenn sich so etwas zeigt, ist es sehr hilfreich nicht vor sich selbst wegzulaufen, sondern genau diese Reibungsenergie zu nutzen, um Heilung in sich selbst zuzulassen. Es liebevoll zu verabschieden. Ich konnte für mich feststellen, dass ich wohl mit der Idee gekommen bin, Existenzangst zu heilen, die ich schon mitgebracht habe. (Zum Verständnis empfehle ich hierzu das Buch oder das Vorlesevideo „Ich bin das Licht, die kleine Seele spricht mit Gott“). Aus heutiger Sicht kann ich sagen, da habe ich mir auf Seelenebene wirklich gleich zu Beginn super Möglichkeiten gebastelt und in Folge meines Lebens immer wieder, dass ich dieses Thema nun gründlich aufarbeiten konnte.

Am Ende der Arbeit, in der mich eine liebe Freundin begleitet hat, konnte ich fühlen, was es für ein Fest ist, es mit diesem Existenzangst-Rucksack, den ich mir da gepackt habe, bis hier hin gekommen zu sein. Den Rucksack habe ich nun abgelegt. Außerdem habe ich die Kraft meiner Ahnenreihe, die sehr lange zurückgeht, fühlen können. Unsere Ahnen sind einfach nur glücklich, dass wir hier sind und sie uns mit ihrer Liebe tragen, wenn wir es zulassen.

dream-2678332_1280Die Sonne und unser Umfeld hilft uns

Wie Ihr seht, sind wir in einer Zeit der Bewusstwerdung gelandet. Ich bin mir sicher, dass wir genügend Gelegenheit bekommen werden, um uns darin zu üben.  Auf- bzw. auszuräumen ist weiterhin angesagt. Der Spiegel im Außen, die lieben Mitmenschen stehen uns immer als Erfüllungsgehilfen zur Verfügung. Natürlich wir auch umgekehrt für die anderen. Seid also geduldig mit Euch und Eurem Umfeld, wenn sich nun aufgrund der erhöhten Sonnenaktivitäten, dem zunehmenden Bewusstseinswandel, Reibungen und Entladungen zeigen. Letztendlich dient alles der Heilung.

Gerne begleite ich Dich mit meiner Arbeit, bei eigenen Prozessen, damit auch Dein Rucksack für die weitere Reise auf Mutter Erde leichter wird. Und wir gut durch diese turbulenten und anspruchsvollen Zeiten der Geburtsprozesse eines neuen Bewusstseins kommen.
Sprich mich gerne an und las uns einen Coachingtermin vereinbaren.

Die monatliche Impulskartenlegung zeigt Euch immer schon, welche Themen gerade dran sind, schaut einfach mal nach, was für den September so angesagt ist.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *