Schumi wirkt auf uns alle ein

In unserem alltäglichen Lebensraum sind wir in die morphogenetischen Felder eingebunden. Genau wir die Erdschwingung, die Schumannfrequenz auf uns Auswirkungen hat. Alle Lebewesen der Erde schwingen mit dieser Frequenz mit. Das ist die Grundlage dafür, damit wir hier existieren können.

Es gibt äußere Einflüsse, die auf diese Schuhmannfrequenz Einfluss haben. Sonnenstürme und kosmische Konstellationen, die die Schwingung auf der Erde verändern. Das ist der übergeordnete Plan, der sich dann hier auswirkt.

Wir Menschen haben in solchen Zeiten mit den Verwirbelungen der Frequenzen zu schaffen, denn das will erst einmal integriert werden.

Es bringt Stimmungsschwankungen, plötzliche Müdigkeitsattacken, körperlichen Unbehagen mit sich. Oder Verschiebungen von elektromagnetischen Feldern zeigen sich. Polverschiebungen, die Flugrouten müssen dann neu justiert werden.

Da das Erhöhen der Schwingung passiert und einem übergeordneten Plan folgt, erleben wir immer wieder Widersprüche in diesen Schwingungsveränderungen. Das ist ähnlich wie nach einem Umzug, da ist es auch eine Herausforderung sich an die neue Umgebung anzupassen. Da kennt man sich noch nicht so gut aus. Besonders ist die Herausforderung, wenn ein Familienmitglied nicht mit umziehen will und das ganze boykottiert.

So ist das auch bei Frequenzverschiebungen auf der Erde, die Frequenzen wollen in ihren alten Mustern bleiben.

Da wir Menschen im Spiel der Materie mit diesen Schwingungen verbunden sind, erleben wir in Folge auch diese Turbulenzen. Zwischen den höheren und tieferen Schwingungsfeldern. Gerade die, die sich in den Zwischenfeldern befinden haben damit am stärksten zu kämpfen. Wer in der Eigenschwingung schon in den höheren Frequenzen schwingt, fühlt sich stabiler. Ich empfehle dazu sich einmal den Film „Alles steht Kopf“ anzusehen. https://www.youtube.com/watch?v=wWTQZkD5FAQ&ab_channel=DisneyDeutschland

Von der Quantenphysik wissen wir inzwischen, dass der Geist Einfluss auf die Materie hat. Die Menschen untereinander haben über das Morphogenetische Feld durch ihre Gedanken Einfluss aufeinander. Je nachdem welche Gedanken vorherrschen, hat das Einfluss auf die Gemeinschaft.

Das kennen wir alle, wenn wir mit Menschen zusammen sind, die stabil in ihrer Mitte sind, offen und zugewandt, fühlen wir uns in deren Umfeld wohl. Wenn wir mit Menschen zusammen sind, die das nur als Schauspiel nach außen darstellen, aber innerlich uns nicht mögen, oder gar uns negativ beeinflussen wollen, dann nehmen wir das wahr und fühlen ein Unbehagen. Das äußere und das innere Bild passen nicht zusammen und wir können dies über das morphogenetische Feld wahrnehmen.

In den Momenten, in denen wir uns in einem sehr aggressiven und destruktiven Umfeld aufhalten, ist es besonders schwer die eigene Schwingung hoch zu halten, da wir über das morphogenetische Feld verbunden sind. Da die meisten von uns nicht voll bewusst sind und innerlich weiterhin noch angstvolle oder aggressive Anteile vorhanden sind, bieten diese die Andockpunkte, die uns zum Energielieferanten werden lassen und unsere Schwingung fällt ab.

Das bedeute, je unbewusster wir sind, je ungeklärter, angstgesteuerter, desto eher kippen wir innerlich in eine niedrigere Schwingung.

Die Schuhmannfrequenz der Erde und das Universum hat Einfluss auf das morphogenetische Feld, wenn also genügend Menschen in einer hohen stabilen Schwingung bleiben, verändert sich das morphogenetische Feld in die Materie hinein und es besteht die Chance in eine friedlichere Schwingung zu kommen.

Welchen Einfluss Angst auf uns hat ist allseits bekannt und damit wird auch ganz bewusst manipuliert. Wir alle kennen diese „wenn-dann“ Aussagen. Es wird damit überall gearbeitet. Wenn Du nicht angepasst und brav bist, dann passiert das und das. Damit lässt sich kindliches, unbewusstes Verhalten in Kinder und Erwachsenen wunderbar steuern.

Im Weltengeschehen wird damit genauso gearbeitet, schon seit Jahrtausenden, da die Masse gefügig gesteuert werden soll. Nun befinden wir uns in diesen Turbulenzen der Energieerhöhung, die von uns Menschen nicht unterdrückt werden können, weil alles nach einem übergeordneten Plan geschieht. Die niederen Frequenzen können sich nicht mit hinaufschwingen, ähnlich einer Musiknote,Die tiefen Töne sind untern und die hohen Töne sind oben auf dem Notenblatt. Aus dieser Tatsache heraus wird nun versucht diese Schwingungserhöhung zu verzögern, mit all den Angstspielen, die schon seit ewigen Zeiten laufen.

Was gab es alles schon für Bedrohungen, an die ich mich in meiner Lebenszeit erinnern kann. Waldsterben, nicht genug Nahrung für alle, Müllprobleme, Atomkraftbedrohung, Kriegsgefahr, Rinderwahn, Schweinegrippe, Vogelgrippe, Ebola, Aids, Vulkanausbrüche, Erdbebengefahr, Stürme, Meteoroiden, die Liste der Existenzbedrohungen ist ewig lang.  Damit will ich nicht sagen, dass es das nicht gibt, regional sind wir mit all diesen Dingen mehr oder weniger konfrontiert. Manches ist vorhanden, manches ist aus dem Reich der Manipulation, manches ist da und könnte behoben werden, weil es künstlich erzeugt ist. Es gibt dann aber vielleicht jemand, der an der Angst, den Katastrophen verdient, was dazu führt, dass keine Heilung eingeleitet wird. (niedrige Schwingung und deren Beweggründe) Und trotz all der Bedrohungen, die wir nur aus meinem Erinnerungsfeld ausgesetzt waren und sind, existiert die Menschheit weiterhin.

Der konstante Irrsinn lässt immer mehr aufwachen. Der Level der Angst ist inzwischen bei einigen Menschen überschritten und langsam steigt das Bewusstsein über die Steuerung mit der Angst. Außerdem gibt es im Zeitgeschehen sowas, wie günstige Konstellationen, die das Erwachen begünstigen, die ebenfalls auf uns einwirken.

Mit diesen Schwingungserhöhungen schalten sich bei immer mehr Menschen die Sinne freier. Dies macht es einfacher auf Informationen aus den morphogenetischen Feldern zuzugreifen. Am Anfang kann das irritierend sein. Es ist ähnlich wie das Frequenzrauchen beim Wechseln eines Radiosenders, das Geräusch des Rauschens und Kratzen im Übergang zum neuen Sender ist störend, manchmal hört man auch zwei Sender gleichzeitig. All das findet gerade auf den Ebenen der Frequenzverschiebung statt.

Es kann sein, das etwas gehört wird, was andere nicht hören, dass sich Bilder aus einer anderen Zeitschiene zeigen, dass es sich plötzlich ganz anders anfühlt, manche haben auch Ohrensausen und hören die Frequenzen. Es kommt immer mal wieder vor, wie ein Zeitsprung. Ich habe heute Nacht z.B.  Sirenengeräusche ganz entfernt gehört. Nein ich habe nicht geträumt. Ich war sofort wach und habe es weiter gehört, sonst niemand.

Eine weitere Folge, auf einmal kann man viel besser die Gefühle der anderen wahrnehmen. Wir werden empathischer, hypersensibel und fühlen uns unpassend. Zuerst kann das viel Stress mit sich bringen, da am Anfang nicht klar ist, ob das eigen Stimmungsfeld da wirkt oder eine Irritation darüber herrscht, was da gerade los ist. Es kann sogar sein, dass man die körperlichen Symptome aus dem Umfeld der uns umgebenden Menschen spürt. All das gehört zu unserm Aufwachprozess dazu.

Bewusst werden seiner selbst, des Umfeldes und das eigene Agieren und Reagieren in den Feldern ist das wichtigste, dem wir uns im Moment zuwenden sollten. Es befreit enorm viel Potenzial und lässt uns erkennen, wie wichtig wir mit unserm Beitrag in dem ganzen Geschehen sind. Erkenne Deinen schöpferischen Anteil und lebe Deine höchste Schwingung, das hat soviel Kraft, das wir damit die Welt verändern. Zuerst einmal die innere und in Folge die äußerer. Auf dem Weg zu friedlicheren Gemeinschaften ist Dein selbstbewusste, friedliches Bewusstsein notwendig. Es geht darum einen Zugang zum Christusbewusstsein in uns zu öffnen. Das Neutralität schenkt und alte überholte Welt- und Selbstbilder überwinden lässt. Eine Ausrichtung auf das was nun optimal ist wird leichter. Wir bekommen Klarheit, dass es auf dem Weg dahin lange Zeit eben genau das unbewusste Spiel mit all den dazugehörigen Höhen und Tiefen in 3D war, was wir gespielt haben, ohne sich und andere dafür verurteilen zu müssen.

Ich sehe Dich und mich!

Schumannfrequenz und menschlichem Bewusstsein https://www.urantia-aufstieg.info/schumann-resonanz-und-das-menschliche-bewusstsein/

Morphisches Feld https://mentale-intuition.de/die-intuition/erklaerungsmodelle/morphisches-feld/

Quantenphysik Doppelspalt-Experiment https://duckduckgo.com/?q=doppelspaltexperiment&t=chromentp&atb=v251-1&iax=videos&ia=videos&iai=https%3A%2F%2Fwww.youtube.com%2Fwatch%3Fv%3D3ohjOltaO6Y

Aktuelle Schumannfrequenz https://sonnen-sturm.info/schumann-frequenz

 

 

 

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *