Baumengelorakel„Entzünde das geweihte Herz und sende ein Gebet! Zeit, Danke zu sagen und allem Leben Segen zu senden. Die Liebe steigt höher als der Rauch und umhüllt die ganze Erde, so groß wie Dein Herz.“

Ich bin immer wieder erstaunt, wie passend die Karte für den Monat ist. Eigentlich wollte ich über das bewahrende, Lebensenergie spende, göttlich Prinzip in diesem Newsletter schreiben. Doch dann kamen erst er Traum der 10 vorbei. Und nun bekommt es über die Karte hier doch seinen Platz.

Myrrhe auch als Weihrauch bekannt. Gerne benutzt zum Räuchern. Loslassen von alten nicht mehr förderlicher Energie. Ein Rituale, dass die den Umgang mit dem Unsichtbaren, aber doch Fühlbaren klärt. Und das einer Hingabe zum Höheren den Weg bereiten sollen. Dankbarkeit für alles was ist und Segen für das was kommen mag. Die größte Hürde liegt immer in uns selbst. Welche nicht Lebensbejahenden Gedanken hindern uns, auf das Leben zuzugehen? Nicht immer sind diese Gedanken bewusst und doch steuern sie uns. Hier hilft nur ein ruhiger Geist. Wann schaffen Sie es Ihre Gedanken zur Ruhe zu bringen? Denn jeder Gedanke ist Energie und muss sich irgendwo, irgendwie manifestieren. Verscheuchen Sie also mit Gedankenruhe die Geister in Ihren Gedanken. Erste Schritte ein tägliches kleines Ritual mit sich selbst.. Ein wenig Räuchern oder ein Licht entzünden und sich Zeit der Stille gönnen. Gepaart mit Dankbarkeit, die ein guter Nährboden für die Gestaltung der Zukunft ist. Mit Liebe aus dem SEIN ergänzt, entspricht das dem Lebensbejahenden Prinzip. Wählen Sie bewusster welchem Geist Sie folgen möchten.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *