Innerer Frieden – Generationen-Aufstellungen

Am 13.9.2019 geht es weiter, mit dem beliebten Workshoptag „Innerer Frieden“

Das Leben ist wirklich genial organisiert, es schenkt Dir und mir Lebenssituationen, die es uns ermöglichen das zu erkennen, was triggert. Dadurch können unbewusste Muster sichtbar werden.

 „Bist Du Lernfähig? Oder kommen immer wieder dieselben Themen vorbei, in ähnlicher Form, mit verschiedenen Menschen? Woher kommt das?“

Nicht immer ist es einfach damit umzugehen, das geht mal besser und mal schlechter. Die Frage ist: “Wie prozessfähig bist Du, um die Therapie des Lebens zu nutzen?“

Wie reagierst Du, wenn Du getriggert wirst? Kannst Du damit umgehen? Rastest Du aus? Oder bist Du beleidigt? Wie gehst Du damit um?

Einiges haben wir im Lebensrucksack, dass schon aus Ahnenzeiten darin schlummert. Findest Du nicht, dass es Zeit wird, die ollen Kamellen auszupacken?

Ich finde schon, denn ich wünsche mir eine friedliche Welt.

In der nicht ständig neue Verletzungen entstehen, weil die alten verdrängt wurden und Konflikte unter den Teppich gekehrt werden, bist der Deckel hochfliegt.

 Je mehr Muster und Trigger aufgeräumt sind, desto erfolgreicher ist es möglich konstruktiv mit Konflikten umzugehen. Das bedeutet persönliche Weiterentwicklung.

Lass uns die Welt verändern!

Dazu ist es notwendig unsere Fähigkeiten gerade in zwischenmenschlichen Bereichen auf ein bewussteres Niveau zu bringen.

Jetzt denkst Du: „Das hört sich nach verdammt viel Arbeit an!“

Ja und es lohnt sich! Wenn die alten und besonders großen Wackersteine aus Deinem Rucksack ausgeräumt sind, kann es sein, dass es sogar Spaß macht. Denn Du gewinnst immer mehr glückliche Momente, Deine Kommunikation und Deine Beziehungen entspannen sich. Es stellt sich Freude ein und mit einem offenen Herzen kann Liebe fließen.

 Bist Du dabei am 13.9.2019? Ahnenkraft ist Wurzelkraft!

Kleine Teilnehmergruppe bis 5 Teilnehmer, weitere Informationen

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *