Befreie Dich vom trennenden Blick

Energetischer Wochenblick KW 35

Die Kunst wird sein den trennenden Blick zu überwinden und im  Gespräch zu bleiben. Trennung erzeugt Verletzung, Schocks, Schockstarre und es raubt Lebensenergie. Macht orientierungslos und hindert Grenzen zu überwinden.

Gefragte Qualitäten für die Zukunft: Querdenken, Flexibilität, Entschleunigung und Menschlichkeit.

Entwickele ein Bewusstsein dafür „Es gibt mehr als ich mir vorstellen kann und es könnte anders sein!“

Eine Übung für Dich.

Freiheit, Schuld und Scham

Im Interview mit Andrea Holthaus

Wir unterhalten uns, wie alte Muster in aktuellen Beziehungen wirken und was Freiheit wirklich bedeutet.

Begegnen Dir „Schuld und Scham“ auch immer mal wieder. Emotionen, die wir aus alten Erfahrungen gespeichert haben. Diese Emotionen führen dazu, dass Du einen Selbstwerteinbruch erlebst. Und je nach Erleben und Geschehen, bewegen sie Dich zu Wiedergutmachungs-Tun, das vielleicht gar nicht passend ist.
Wir haben im Interview festgestellt, dass gerade in Beziehungen, diese alten Emotionen Reaktionen hervorrufen können, die nicht mit der aktuellen Situation zu tun haben.

Ab Oktober startet eine Online-Gruppe für ca. einen Monat, die sich dem Thema Schuld widmet. In der Gruppe machen wir sozusagen einen Reset auf der menschlichen Festplatte, damit wir von Schuld und Scham wechseln können zur Möglichkeit (Selbst)-VerANTWORTUNG zu übernehmen, auf die Situationen, die das Leben so liefert, frei von alten Schuld- und Schampaketen.
Weitere Infos findest Du hier

Innerer Frieden – weiter geht es!

Innerer Frieden – Generationen-Aufstellungen

Am 13.9.2019 geht es weiter, mit dem beliebten Workshoptag „Innerer Frieden“

Das Leben ist wirklich genial organisiert, es schenkt Dir und mir Lebenssituationen, die es uns ermöglichen das zu erkennen, was triggert. Dadurch können unbewusste Muster sichtbar werden.

 „Bist Du Lernfähig? Oder kommen immer wieder dieselben Themen vorbei, in ähnlicher Form, mit verschiedenen Menschen? Woher kommt das?“

Nicht immer ist es einfach damit umzugehen, das geht mal besser und mal schlechter. Die Frage ist: “Wie prozessfähig bist Du, um die Therapie des Lebens zu nutzen?“

Wie reagierst Du, wenn Du getriggert wirst? Kannst Du damit umgehen? Rastest Du aus? Oder bist Du beleidigt? Wie gehst Du damit um?

weiterlesen …

Reibung

Energetischer Wochenblick KW 34

Innere Reibungsprozesse sind das Schmirgelpapier, es braucht dann immer einmal – Rückzug – Erlaub Dir das! Die Welt dreht sich weiter, auch wenn Du ein paar Tage weniger intensiv mitspielst.

Ich hatte die letzten Tage ganz viele Reibungsprozesse in mir.

Ich erzähl Dir wie ich damit umgehe.

Wir sind gerade auf einer mega Überholspur des Lebens, da ist Dauerwandel angesagt.

Was war sonst noch?

  • Hitzewellen in der Nacht
  • Information kommt
  • Die Deckel werden gesprengt
  • Verletzungen zurückzahlen
  • Wachstumsverabredungen und Seelenreifung
  • Und dann war da noch der Rabe

Echt authentisch Sein

Echt authentisch Sein!

Das hörst Du gerade überall. Stimmt, das ist das Ziel. Und es darf jeden Tag neu geübt werden. Denn es ist auch immer wieder eine Herausforderung. Es bedarf der Prüfung. „Wer bin ich wirklich und mute ich mich den anderen voll zu mit allem was ich bin?“
Vieles davon geschieht erst einmal im Inneren und ist für Dein Umfeld nicht sichtbar. Wenn es dann zum Ausdruck kommt, kann es überraschend sein.
Die Zeitqualität unterstützt uns alle gerade dabei, alle Ideen, Erwartungen und Vorstellungen, auch die, die wir von anderen übernommen haben, loszulassen. Alles was nicht mehr optimal ist, was nicht zu uns gehört und sich überholt hat, wird nun überdacht.
weiterlesen …

Eräußern oder Erinnern?

Reagieren auf Auslöser hält im Muster gefangen

Ertappst Du Dich auch immer wieder dabei, dass Du im Außen forscht, was an Deinem aktuellen Unwohlsein schuld ist?

Gerade gestern konnte ich es wieder beobachten. Eine mir lieber Bekannter hat mit mir einen Kuchen gegessen. Er hat einen starken Hustenanfall bekommen. Schnell war der Übeltäter gefunden. Haselnüsse waren im Kuchen und die haben eine allergische Reaktion hervorgerufen.

weiterlesen …

Energie der neue Zeit

Energetischer Wochenblick KW 31

Kannst Du sie wahrnehmen und nutzen, oder eher nicht? Fühlst Du den neuen Zeitfluss? Ist es Dir möglich aus der Fülle heraus zu agieren oder lässt Du Dich immer wieder in alte Muster verstricken?

Workshop: „Bewusstsein der neuen Zeit“ 24.08.2019

Workshop: „Innerer Frieden – 7 Generationen-Aufstellungen“ 13.09.2019

Dran bleiben, aber wie?

Kollage von Jost-Fotografie

Die Löwin frisst zuerst!

Sich selbst wichtig zu nehmen, davon hast Du bestimmt auch schon etwas gehört. Trotzdem fällt es Dir immer wieder schwer, die eigenen Bedürfnisse zu erkennen und dann auch zu benennen.

Es scheint auch einen Automatismus zu geben, sich viel einfach und schneller mit dem zu beschäftigen, was für andere wichtig ist, als mit dem was auf der eigenen Prioritätenliste steht.

Im Nachgang zu meinem Vortrag beim Unternehmerinnen Netzwerk Wetterau e.V.„Auf wie vielen Hochzeiten tanze ich eigentlich?“ war das genau der Tenor der Frauen. „Eigentlich sind uns ganz viele der Impulse bekannt und trotzdem klappte es im Alltag mit der Umsetzung so schlecht!“.

weiterlesen …
1 2 3 4 5 43