PupertätsmonsterchenGanz viele Frauen sind in Langen und in Gießen zu meinem neuen Impulsvortrag „Plötzlich Mutter eines Pubertätsmonsters“ gekommen. Der Rede-Bedarf war groß. Sich einmal Aussprechen können und Erleben, dass auch andere ähnliche Probleme haben, erleichtert. Hören, dass es Licht am Ende des Tunnels gibt, genau das hat den Frauen geholfen.

Pubertät bedeutet für Eltern vor allen Dingen, die Nerven behalten in diesen herausfordernden Zeiten und immer wieder erinnern, die wichtigsten Grundsteine wurden bereits gelegt.

Ein bisschen Verständnis für die Jugendlichen erwecken, wollte ich. Klärung, wo denn die Zuständigkeiten nun sind und Anregungen geben, dass spätestens jetzt der Focus verschoben werden will, darum geht es.  Diese Impulse konnte ich den Frauen mit auf den Weg geben.

Es scheint genau das Thema für viele Frauen gewesen zu sein und inzwischen gibt es Nachfragen, wann der Vortrag wiederholt wird. Sprechen Sie mich gerne an, wir organisieren es.

 

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *