Peinlich berührt von den fremden und eigenen Gefühlen, warum nur?

Seit Generationen werden die Gefühle unter den Tisch gekehrt, unnötiges Gedöns.

Wo bleibt da die Lebendigkeit?

Wenn Gefühle bedrohlich sind, vermeiden wir jegliche Berührung damit. Dadurch erleben wir den Alltag wie durch einen Grauschleier.

Lass uns die verstaubten Emotionskisten aufräumen, damit die Lebensfreude auf dem Tisch tanzen kann.

Mit Ahnenarbeit kann ich Dich dabei unterstützen.

Mach einen Termin mit mir.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *