Erwarten wir den Schleudergang im Waschprozess –

eine besondere Zeit mit kräftigen Finsternissen – 13.7.2018 bis 11.08.2018

Und wenn wir an unsere Waschmaschine denken, dann kommt der Schleudergang kurz vorm Ende des ganzen Waschvorgangs. Schleudern lässt den Wasseranteil im Waschgang abfließen. Wasser steht für Gefühle. Rechnen wir also damit, dass sich noch einmal verstärkt Gefühle zeigen werden, die es nun gilt zu lösen. Die uns nicht mehr dienlich sind für den Weg in eine neue Zeit. Lasst uns also mutig aufräumen, damit wir dann in uns selbst gestärkt neue gemeinschaftliche Wege gehen können. Alte Wut will in Mut gewandelt werden.

Wir befinden uns mitten in einer astrologisch spannenden Eklipsen Zeit, dazu findet Ihr bestimmt ganz viel Interessantes im Netz. Es gibt ganz wundervolle Fachbeiträge.

Weiblichkeit, die eine Seite des Ganzen

Mir ist heute für diese energetisch anspruchsvolle Zeit ein schöner Impuls gekommen. Im Venus-Jahr mit viel Lilith-Energie, geht es um Weiblichkeit. Eine wundervolle Energie, die in allen Bereichen unseres Lebens gebraucht wird und die jetzt eine tiefe Heilung erfahren darf, in uns Frauen und auch in den weiblichen Anteilen der Männer.

In meinen Löwinnen-Gruppen „Ich bin wichtig!“ arbeite ich mit Frauen, somit spreche ich Euch heute in erster Linie als Weiber an. Wir brauchen wahre Weiblichkeit und die darf nun mutig gelebt werden.

Liebe Weiber, erinnert Euch an Euer Königinnen-Sein, das bringt Heilung in uns allen. Verletzte Weiblichkeit ist auch die Ursache für weitere Verletzungen. Wahre Augenhöhe und Erschaffen von liebevollen Beziehungen, egal ob partnerschaftlich oder in allen anderen Lebensbereichen, kann nur mit Gleichwertigkeit und der Annahme unserer Unterschiedlichkeiten und Einzigartigkeit erblühen. Hören wir auf zu warten, dass ein anderer kommt und uns ganz macht – Heilung kommt aus uns selbst heraus.

Verbinden wir uns mit unserer Ururweiblichkeit. Wie sollen wir das machen? Nehmt Euch einen stillen Moment und fühlt in Euch rein, da ist sie und war sie immer und wird immer dort sein. Lasst Euch von dort inspirieren, wie ihr das im außen zum Ausdruck bringen wollt. Es werden sich dann automatisch im Alltag neue Möglichkeiten zeigen, um neue Wege zu erproben. Lassen wir und darauf ein, denn von den alten Spielen haben wir doch über die Jahrtausende inzwischen alle Alles gespielt und wenn wir ehrlich sind die Nase reichlich voll. Neues kommt nur, wenn wir etwas anderes tun. Mit dem Herzen gehen zeigt uns den Weg. Fragen wir uns, macht es mich weit im Herzen, dann ist es konstruktiv und heilsam.

Männlichkeit wird durch starke Weiblichkeit stärker

Liebe Männer, auch die Heilung der männlichen Kraft ist wichtig, denn nur der Mann, der mit seiner Ururkraft der Männlichkeit verbunden ist, kann erkennen was ihm eine Königin geben kann, dann muss er nicht weglaufen, zerstören oder abwerten. Dann kann er seine Kraft mutig mit offenem Herzen einsetzen. Inzwischen gibt es Männer die wundervolle Angebote für Männer haben, wenn Ihr eine Empfehlung braucht, sprecht mich gerne an.

Zukunft entsteht aus Augenhöhe und neu gelebten Gemeinschaften

Aus der Heilung in uns selbst, können wir gemeinsames Erschaffen entstehen lassen. Der Samen fällt auf nahrhaften Boden und wundervolles erblüht.

Ich wünsche uns ein heilsames Erblühen im weiblichen und männlichen Potenzial, kommt gut durch den Schleudergang.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *