Kollage von Jost-Fotografie

Die Löwin frisst zuerst!

Sich selbst wichtig zu nehmen, davon hast Du bestimmt auch schon etwas gehört. Trotzdem fällt es Dir immer wieder schwer, die eigenen Bedürfnisse zu erkennen und dann auch zu benennen.

Es scheint auch einen Automatismus zu geben, sich viel einfach und schneller mit dem zu beschäftigen, was für andere wichtig ist, als mit dem was auf der eigenen Prioritätenliste steht.

Im Nachgang zu meinem Vortrag beim Unternehmerinnen Netzwerk Wetterau e.V.„Auf wie vielen Hochzeiten tanze ich eigentlich?“ war das genau der Tenor der Frauen. „Eigentlich sind uns ganz viele der Impulse bekannt und trotzdem klappte es im Alltag mit der Umsetzung so schlecht!“.

Geht es Dir auch so?

Das höre ich öfter. Ich habe mir Gedanken gemacht: „Wie können die Frauen unterstützt werden, das in ihrem Alltag zu etablieren, was ihnen wichtig ist?“ Das Ergebnis sind die regelmäßigen „Löwinnengruppen“. Einmal im Monat am 1. Dienstag finden am Vormittag und am Abend Gruppencoachings statt, in denen wir ganz praktisch erarbeiten, wie dies im persönlichen Alltag umgesetzt werden kann.

Nimm Dich wichtig!

Die Frauen nehmen sich selbst so wichtig, dass sie an ihrem Veränderungsprozessen dran bleiben. Am 03.09.2019 um 9:30 Uhr am Vormittag und um 19:00 Uhr am Abend finden die ersten Löwinnentreffen in den neuen Räumen statt.

Wenn Du dabei sein möchtest, sprich mich gerne an, oder melde Dich hier an.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *