Lass uns was gemeinsam machen

Sehnst Du Dich auch nach mehr Gemeinschaft? Hast Du keine Lust mehr in dem Wettlauf von Höher-Schneller-Weiter mitzuhalten? Und bist Du vielleicht auch schon des Öfteren, bei der ganzen Rennerei gestolpert oder gar hingefallen? Muss wirklich alles gemacht werden was machbar ist?

Immer mehr Menschen entdecken in sich eine große Sehnsucht nach Sein. Sie wollen eine andere WIRKlichkeit gestalten. Eben etwas anderes was wirkt, keine Ellenbogen ausfahren und andere wegschupsen, sondern sich unterstützen und gemeinsam Menschlichkeit leben. Möchtest Du ein Teil von #gemeinsamistdasneueEgo. Kein Geld dieser Welt kann den Wert von Menschlichkeit, Loyalität und Fairness ersetzen. Im Moment ist das vielleicht noch eine leise Hintergrundmusik, aber ich habe das Gefühl die Welle fängt an zu rollen. Es liegt an jedem von uns sich einzubringen in die Gesellschaft. Wenn wir Herzbewusstsein leben und nicht nur darauf warten, das es geschieht, wird die Welle immer schneller alles umspülen und wandeln

Ja Du bist gefordert, die Welt, zunächst erst einmal Deine Welt in Deinem direkten Umfeld zu dem Ort zu machen, den Du gerne erleben möchtest.

Schließe Dich #gemeinsamistdasneueEgo an! Gemeinsam ist so viel mehr möglich, als für jeden einzelnen von uns!

Mach die Welt, wie sie Dir gefällt. Sei ein Teil einer Gemeinschaft, die deine Werte teilt und dir nicht das Gefühl gibt immer noch ungenügend zu sein! Das bist du nicht. Du bist genau richtig! Wir sehen dich und freuen uns auf dich unter #gemeinsamistdasneueEgo – wenn du diesen # verwendest, können dich alle finden, die diesen Zeitgeist mitgehen!

Share Button

Paragraphen Sylvia und Löwinnenkraft

In einem interessanten Live-Interview unterhalte ich mich mit Sylvia Schodruch zu ihren Erfahrungen zum Thema Trennungen und Löwinnenkraft.

Mehr findest Du in meiner Löwinnengruppe bei Facebook.

Share Button

Feldbergschule trainiert fürs Bewerben

Praxisbericht – Bewerbungs- und Sozialkompetenztraining

Die Feldbergschule in Idstein ermöglicht ihren Schülern ein Bewerbungs- und Sozialkompetenz-Training und die Schüler haben sich mit viel Interesse und Engagement eingebracht.

Was sind denn SoftSkills genau? Warum achten Unternehmen darauf, welche SoftSkills ihre zukünftigen Mitarbeiter haben? Dies wurde genauso geklärt, wie eine Einschätzung der eigenen Sozialen Kompetenz. Welche Stärken sind schon gut ausgeprägt und wo darf noch ein wenig geübt werden, um bei den Bewerbungen um einen Ausbildungsplatz gut abzuschneiden.

Die Schüler konnten in einem Mini-Stresstest üben, wie sie im Team mit Stress umgehen und trotzdem ein gutes Ergebnis abliefern können. Es gab Schokobons als Benzin sozusagen und die Ergebnisse wurden vor der Klasse präsentiert. Ganz begeistert waren die Schüler von den Krafttier-Impulskarten, die sie in der zukünftigen Bewerbungsphase unterstützen können.

Ich wünsche den teilnehmenden Schülern alles Gute und den Ausbildungsplatz, der sie zufrieden macht.

Share Button

Dein Sein wirkt

Bitte bedenkt, wie viel Du mit Deinem Sein bewirkst

Das ist eine wertvolle Arbeit, die Du selbst viel zu wenig wertschätzt. Genau das verhindert in Folge, dass Du dauerhaft Dein Energie-Level halten kannst und manchmal auch dass Dir Wertschätzung im außen zu Teil wird.

Wo wirkst Du mit Deinem Sein

Nimm wahr wie oft Du in schwierigen Situationen schon Ruhe bewahren kannst und

weiterlesen …
Share Button

Neuprogrammierung im großen Ganzen

Großer Aufräumungsarbeiten sind im Gang

Im Moment wird im kollektiven Feld an dem Thema Auflösung von Schuld gearbeitet.

Das ist grundsätzlich wunderbar und sehr notwendig. Durch die aktuellen Portaltage, wird viel angeregt, was sich nun verabschieden darf, weil dies einfach überholt ist. Und dieses Schuldspiel passt einfach nicht mehr in die neue Energie. Wer sich also auf den Weg in ein höheres Bewusstsein macht, kommt nicht darum, sich mit sich und den damit verbundenen Themen auseinander zusetzen. Schuld und Scham ist ein großer Teil davon. Es ist eine Programmierung, die in dem Täter/Opfer-Modus festhält, den wir nun verlassen wollen.

weiterlesen …
Share Button

Gemeinsam ist das neu Ego

Einfach klasse was aus einer Idee entstehen kann, wenn sie den Funken in vielen entzündet.

Sei Teil von #gemeinsamistdasneueEgo.
http://businesshoch2.de/gemeinsamistdasneueego/

Kein Ellenbogen dieser Welt ist es wert, dass Menschlichkeit, Loyalität und Fairness nur im Hintergrund und leise eine Rolle spielen. Nimm deine Aufgabe ernst, sei kein Zuschauer am Gartenzaun, der kopfschüttelnd das Handy zur Seite legt, weil lauter, schneller, mehr und Ego, dir das Gefühl geben, dass du es eh nicht schaffst. Folge deiner inneren Aufgabe. Zeige, welches Puzzleteil des großen gemeinschaftlichen Puzzles deins ist. Jemand wartet genau auf dich und deine Aufgabe und sucht dich! Sei mutig und lass dich nicht von fake, höher, schneller und weiter irritieren und werde dadurch nicht leise und klein. Schließe dich #gemeinsamistdasneueEgo an und bleibe groß! Gemeinsam ist so viel mehr möglich, als für jeden einzelnen von uns! Lass uns der Welt zeigen, dass unsere Werte auch in der Welt Platz haben, selbst wenn wir nicht laut sind – aber wir sind! Du bist! Vertraue dir und vertraue, dass du die Lösung für alle Wege bereits in dir hast. Sei ein Teil einer Gemeinschaft, die deine Werte teilt und dir nicht das Gefühl gibt immer noch ungenügend zu sein! Das bist du nicht. Du bist genau richtig!
Wir sehen dich und freuen uns auf dich unter #gemeinsamistdasneueEgo – wenn du diesen # verwendest, können dich alle finden, die diesen Zeitgeist mitgehen!

Ein ganz herzliches Dankeschön geht an Ludowika Boemanns für diese tolle Idee und die Initiative, dass hieraus auch so ein toller Startfunke entstanden ist.

Es gibt eine Seite auf der Ihr noch viel mehr Menschen findet, die zu diesem # Impulse in die Welt schicken, Schaut vorbei und sendet die Botschaft ins Netz und dann ist es an jedem/jeder von uns dieses neue Gefühl von Gemeinschaft zu leben. Jeden Tag wieder im wahren Leben.
„Viele kleine Leute, an vielen kleinen Orten, die viele kleine Dinge tun, können das Gesicht der Welt verändern.“ http://businesshoch2.de/gemeinsamistdasneueego/

Herzensgrüße

Share Button

Leitgedanken unterstützen

Energetischer Wochenblick

Leitgedanken unterstützen Dich in Deinem Fokus. Für mich diese Woche: „Neue Türen öffnen“ – war ein voller Erfolg, mehr dazu im Video.
Zeitqualität im Januar aus meinem Rauhnächte-Input: Welche Zeitqualität liegt in der Luft – Der Januar hat transformierende Kraft und braucht Klarheit von dir.

Energetischer Wochenblick

Leitgedanken unterstützen Dich in Deinem Fokus. Welche Zeitqualität liegt in der Luft – Der Januar hat transformierende Kraft und braucht Klarheit von dir.

Gepostet von Monika Finkbeiner am Sonntag, 20. Januar 2019

 

Share Button

Gemeinsam ist das neue Ego

#gemeinsamistdasneueEgo ein hashtag – der was zur Zeitqualität sagt

Ludowika Boemanns trifft mit diesem hashtag genau den Nagel auf den Kopf. Dies ist die Herausforderung 2019, die wir als Gesellschaft zu meistern haben. Genial, lasst uns eine Welle daraus machen.

#gemeinsamistdasneueEgo ein Hashtag – der was zur Zeitqualität sagt

Gepostet von Monika Finkbeiner am Mittwoch, 16. Januar 2019

Share Button

Erinnere dich BrückenbauerIn

Familien-Frust macht sich immer mehr breit

An unseren Kindern stellen wir fest, dass etwas nicht mehr passt. Jedes 5. Kind, also 20 % der Kinder in Deutschland, haben emotionale oder psychische Schwierigkeiten. Bei viele wird versucht sie wieder passend zu machen, damit sie in den alten Strukturen funktionieren.

Bewusstseinswandel unaufschiebbar

Es wird und unübersehbar notWENDig, dass wir als Gesellschaft einen Bewusstseinswandel vollziehen und nicht immer mehr unserer Kinder KRANK abstempeln oder ruhig stellen mit Psychopharmaka.

Die Zukunft ist nicht krank

weiterlesen …
Share Button

Ahnen und Generationen im November

Einladung zum Aufstellungs-Abend – Altes kann auf geräumt und beendet werden.

Im November ist eine gute Zeit sich mit Ahnen und Generationen Themen zu beschäftigen.

Wie gut ist Deine Beziehung zu Deinen Ahnen?Fließt Ihre Kraft zu Dir?

Bis zu 7 Generationen stehen hinter Dir und wollen Dich unterstützen, denn schließlich bist Du es nun, die Spitze der Ahnenreihe und Du führst hier auf Erden das fort, was von den Generationen davor auf den Weg gebracht wurde.

Entscheidend ist, dass Du es in Deiner Weise machst und nicht weiter an Überholtes gebunden bist. Besonders der eigene Frust mit den direkten Vorfahren, lässt Dich vielleicht den Fluss der Ahnenkraft nicht annehmen.

Nutze den Abend, um mit dieser Aufstellungsarbeit in den Genuss und das Wohlwollen der Ahnenkraft einzutauchen, die Dich gerne mit allem was Du hier zum Wohle Deiner Selbst und des Ganzen voranbringen möchtest unterstützen wollen. Jetzt ist es dran die Ahnenenergie als Kraft bei Dir ankommt.

Einladung – Aufstellungsabend

Im November ist eine gute Zeit sich mit Ahnen und Generationen Themen zu beschäftigen

Gepostet von Monika Finkbeiner am Dienstag, 13. November 2018

Share Button
1 2 3 4 8