Zeitqualität März 2017

Reparaturarbeiten stehen an!

Sehr beeindruckend wieder, was die Impulskarten uns an Botschaft für den März übermitteln. Eine Karte nach der anderen kommt stimmiger und am Ende ist es ganz rund. Beenden wir die Machtkämpfe, vor allem in uns selbst, steht am Ende die Freiheit und wir können Mutter Erde zu einer Schatzinsel im Universum machen.

Bist Du dabei und lässt Dein Licht erstrahlen?

Das ist ja echt Arbeit! Ja, bereits gestern habe ich darüber geschrieben, auch wenn ich noch nicht wusste, was für Karten kommen würden.

Der Film Tomorrow, die Welt ist voller Lösungen habe ich im Video erwähnt und ich werde nicht müde jedem davon zu erzählen, denn er macht Mut sich auf den Weg für eine lebens- und liebenswerte Welt zu begeben. Und zwar JETZT!

Am 16.03.207 findet in der Bewusstseinsquelle in Wiesbaden-Medenbach mein Vortrag „Ahnenkraft ist Wurzelkraft“ statt, hier gibt es viele Impulse für diese wertvolle Reparaturarbeit in uns, hin zur Balance. Anmeldung ist wegen  begrenzter Plätze notwendig. Hier, bei Rainer Schröder, könnt Ihr Euch einen Platz reservieren.

Wenn Ihr mich mit meiner Arbeit hier unterstützen wollt, freue ich mich. Ich habe ein PayPal-Konto https://www.PayPal.Me/MonikaFinkbeiner

Ich freue mich über Daumen Hoch und Eure Empfehlungen. Vielen Dank von Herzen.

 

Share Button

Das ist ja echt Arbeit!

love-1702613_1280Immer wieder höre ich in meinen Workshops: „Das hört sich ja hier in der Theorie alles ganz einfach an, aber in meinem Leben ist das nicht so einfach!“ Oder: „Das ist ja echte Arbeit, wie kann man das denn machen?“

Ich kann nur sagen, ja es ist Arbeit in seinem eigenen Leben etwas zu verändern. Aber es lohnt sich auf jeden Fall. Es ist Arbeit für sich selbst.

Selbstliebe, Selbstfürsorge, Selbstverwirklichung, Selbstwert.

Hier scheint es mir ein wenig an Bewusstsein zu hapern. In der Regel verbiegen sich die Menschen lieber für andere, um beliebt zu sein. Dabei haben sie überhaupt keine Achtsamkeit für sich selbst. Es kostet enorm viel Kraft, gegen sein eigenes Sein an zuarbeiten. Und sie halte sich gerne im Handlungsbereich anderer auf,

weiterlesen …
Share Button

Impulskartenlegung Sonnenfinsternis

Zeitqualität zur Sonnenfinsternis 26.02.2017 – Erschaffe Dein höchstes Bild

Je mehr wir es schaffen uns aus den alten Strukturen rauszuhalten und nicht auf jeden Aufreger draufspringen, desto schneller wird das Alte beendet sein. Zum einen sehen wir meistens, wenn wir von außen nachgerichtet werden, nicht das ganze Bild. Ganz zu schweigen, dass wir meistens damit in weit von uns entfernte Szenarien gezogen werden, wo wir mit unserer Erschaffenskraft recht wenig Veränderungsmöglichkeiten haben. In Folge davon, ziehen wir unsere Energie von unseren Visionen ab.

Wenn uns als Kollektiv dieser Turn gelingt, werden wir neues auf der Herzensebene entstehen lassen. Die Energie um uns unterstützt uns dabei.

Schaut auch gerne ergänzend dazu mein Video zur Herzensqualität an.

Wenn Ihr mich mit meiner Arbeit hier unterstützen wollt, freue ich mich. Ich habe ein PayPal-Konto https://www.PayPal.Me/MonikaFinkbeiner

Ich freue mich über Daumen Hoch und Eure Empfehlungen. Vielen Dank von Herzen.

Neues Bewusstsein im Alltag ist gefragt. Ab Januar gibt es regelmäßig Bewusstseinstreffen, der nächste Termin ist am 13.03.2017 um 19 Uhr Anmeldung unter info@monikafinkbeiner.com.

Jetzt bin ich neugierig auf Euer Feedback.
Bis zum nächsten Mal.
Herzliche Grüße

 

Share Button

Herzensqualität

Herzensqualität – Welche Energie nährst Du?!

In einer hochenergetisch wirksamen Zeit ist es notwendig sich mit der eigenen Herzensqualität zu verbinden. Je mehr wir es schaffen diese Qualität zu leben und auszusenden, desto schneller wird sich unsere Umwelt verändern. Jeder einzelne ist gefragt.

Unserer Herzensqualität hat ganz viel mit der Verbindung zu unserem inneren Kind zu tun. Am 4. Und 5.3.2017 gibt es ein Workshop-Wochenende „Zwei Tage für Dein inneres Kind“, an dem es ganz viel um Heilungsarbeit und Herzensarbeit geht. Ich freue mich, wenn Du dabei bist. Nähere Informationen findest Du auf meiner Website unter den Terminen.

Aktuelles Interview mit Dieter Broers

Bericht von Yannik Energie zum Thema Schwingungsfrequenzen, Portaltage und Herzenswünsche.

Wenn Ihr mich mit meiner Arbeit hier unterstützen wollt, freue ich mich. Ich habe ein PayPal-Konto https://www.PayPal.Me/MonikaFinkbeiner

Ich freue mich über Daumen Hoch und Eure Empfehlungen. Vielen Dank von Herzen.

Neues Bewusstsein im Alltag ist gefragt. Ab Januar gibt es regelmäßig Bewusstseinstreffen, der nächste Termin ist am 13.03.2017 um 19 Uhr Anmeldung unter info@monikafinkbeiner.com.

Jetzt bin ich neugierig auf Euer Feedback.
Bis zum nächsten Mal.
Herzliche Grüße

Share Button

Raus aus der Prüfungsangst!

Praxisbericht – Azubi Chilll – mentales Prüfungsmanagement für Azubis bei der IHK Wiesbaden

Sketchnotes-Azubi-ChillGestartet sind wir an diesem Tag mit vielen Fragezeichen. Was wird da auf mich zukommen? Kann ich das überhaupt zu dem ganzen Stress, den ich bereits mit der Ausbildung und der bevorstehenden Prüfung habe bewältigen? Wird die Trainerin wirklich praktizierbare Lösungen für uns haben? Kann Sie verstehen, dass wir Ängste haben und können wir die auch wirklich in diesem Rahmen zeigen?

Nach einem spannenden Warmup, waren die ersten Berührungsängste weg und mit ein paar zwischenmenschlichen Geschichten, war sehr schnell klar, alle befinden sich in einer ähnlichen Situation. Getragen von diesem Verständnis, konnten wir uns sehr schnell auf eine humorvolle und Lösungsorientiertes Arbeiten einlassen.

Sind wir einmal ehrlich, nicht nur als Auszubildender sind wir mit solchen Situationen konfrontiert. Immer wieder im Leben geht es darum Herausforderungen zu meistern, übergroß gefühlte Anforderungen in kleine Häppchen aufzuteilen und sich den Ängsten vor der Bewältigung dieser Herausforderungen zu stellen.

weiterlesen …
Share Button

Freiraum entstehen lassen

AufräumenSeit gestern habe ich das Gefühl ich möchte noch einmal in meiner ganzen Wohnung nachsehen, was sich so im Laufe des letzten Jahres wieder alles angesammelt hat. Und ich habe es als Wohltat empfunden, einen ganz großen Korb voller Papier zum Altpapier zu bringen. Es ist schon erstaunlich, was sich so im Laufe eines Jahres alles ansammelt oder ich selbst nun feststelle, dass vieles was ich letztes Jahr noch für aufhebungswürdig empfunden habe nun gehen kann.

Heute Morgen war es mir danach zwei Karten als Impuls für diese neue Woche zu ziehen, in der der Jupiter in seine Rückläufigkeit startet bis zum 9. Juni. Spannend, dass die Karten auch genau die Themen zeigen die von Sylvia Grotsch im aktuellen Newslichter Artikel angesprochen wurden.

weiterlesen …
Share Button

Seelensprache

dreamcatcher-1082228_640In meinem letzten Artikel habe ich von Hellfühligkeit und der Verwirrung damit, wenn sich diese erweitert, geschrieben. Heute möchte ich Euch einmal einen persönlichen Prozess dazu erzählen.

Gerade gestern hatte ich selbst damit wieder zu tun, Verwirrung, diffuse Gefühle und körperliche Symptome. Es sammelte sich so im Laufe von einem auf den anderen Tag an. Einige Menschen, die mit von ihrer aktuellen Not erzählt hatten. Ich selbst hatte mal wieder intensiver im Netz nach den aktuellen News geschaut und gegen Abend war ich total müde. Es fühlte sich an wie, wenn mir jemand den Stecker rausgezogen hätte. Meine Schultern waren schwer und ich fühlte einen Druck auf der Brust. Im Laufe des Tages hatte ich einen verstärkten Aktionismus bei mir wahrgenommen. Aber weniger für mich selbst, als für andere. So als müsste ich irgendetwas anstoßen, dass es nun endlich für alle leichter werden soll.

weiterlesen …
Share Button