Ist es überhaupt meins?

lonely-814631_1280Die Rückverbindung zu unserer Seele, die Klarheit unsrer inneren Stimme ist etwas Wunderbares. Sie bringt aber auch eine größere Feinfühligkeit mit sich. Dieser Sinn schaltet sich sozusagen auf. Wie es eine Hellsichtigkeit gibt, gibt es auch Hellfühligkeit. Damit will geübt sein umzugehen. Denn wir waren so gut auf unseren Verstand trainiert und nun kommt dieses verwirrende Gefühl dazu. Gerade wenn es nicht dem entspricht was gerade gedacht wird, oder was der Verstand aus seinen alten Erfahrungen abgespeichert hat, braucht es erst einmal einen internen Kommunikationsabgleich. Diese Verwirrung, die dabei entstehen kann ist ein gutes Zeichen, denn Verwirrung bedeutet es formatiert sich etwas neu.

weiterlesen …
Share Button

Schubladen im Kopf

cabinet-2012875_1280Unser Verstand ist vollgestopft mit so vielen Schuladen. Er teilt alles in richtig oder falsch ein. Meist hängen Erfahrungen aus der Vergangenheit daran, mit denen ein ständiger Abgleich vollzogen wird. Das verhindert dann oft, dass wir uns auf Situationen, Menschen und Gegebenheiten einlassen können. Meist sehen wir damit nur einen Seite der Medaille.

Wenn wir auf der Kante stehen würden, dann könnten wir wahrnehmen, dass es auch noch die andere Seite gibt. Aber unsere Schubladen halten uns auf einer Seite gefangen.

Ich habe in mir inzwischen schon einen guten Beobachter installiert, der dann zwar wahrnimmt: „Eh Du bewertest gerade!“, doch gleichzeitig entsteht in mir das Gefühl, dass dieses Bewerten nicht richtig ist. Dann fühle ich mich damit nicht wohl, aber ich finde keinen anderen Weg.  Gerade gestern war ich wieder an so einem Punkt. Das fühlt sich so ein bisschen wie Mausefalle ein, die ich mir dann selbst stelle.

weiterlesen …
Share Button

Zeitqualität Feburar 2017

Sei der Star in Deinem Leben!

Wow, schon ist der erste Monat des neuen Jahres fast um. Teilweise kam es mir ein wenig wie Winterschlaf vor und doch bin ich erstaunt darüber, dass doch so schnell gegangen ist.

Die Karten für Februar zeigen, dass wir auf einem guten Weg sind, nur eins ist klar, gehen wird den niemand für uns, die Schritte dürfen wir wagen.

Für den einzelnen Mensch steht Heilungsarbeit an, dann können wir auch Star in unserem Leben sein. Am 4. / 5.03.2017 gibt es ein Wochenende für diese Heilungsarbeit „2 Tage für Dein inneres Kind“, mehr dazu findest Du unter meinen Terminen.

Zum Thema Selbstermächtigung findest Du mehr in den folgenden Links.

https://www.youtube.com/watch?v=bRm5P56JvDI&t=21s

https://www.monikafinkbeiner.com/deine-selbstermaechtigung/

https://www.monikafinkbeiner.com/?s=selbst

Wenn Ihr mich mit meiner Arbeit hier unterstützen wollt, freue ich mich. Ich habe ein PayPal-Konto https://www.PayPal.Me/MonikaFinkbeiner

Ich freue mich über Daumen Hoch und Eure Empfehlungen. Vielen Dank von Herzen.

Neues Bewusstsein im Alltag ist gefragt. Ab Januar gibt es regelmäßig Bewusstseinstreffen, der nächste Termin ist am 14.02.2017 um 19 Uhr Anmeldung unter info@monikafinkbeiner.com.

Jetzt bin ich neugierig auf Euer Feedback.
Bis zum nächsten Mal.
Herzliche Grüße

 

 

Share Button

Deine Selbstermächtigung

Deine Selbstermächtigung – Ich tu es!

Nach dem Du Dich auf den Weg zu Dir selbst gemacht hast, Dich mit Selbstverantwortung, Selbstentdeckung, Selbsterfahrung und Selbsterkenntnis auseinandergesetzt hast. Dir dadurch immer ein Stück näher gekommen bist, ist es nun dran Deine Macht anzunehmen. Sie Du selbst! Tu es.

Jetzt ist es Zeit deine innere Stimmt zu hören und ihr zu folgen. Lass sie nicht untergehen im Meer des Stimmengewirrs der vielen fremden Stimmen, bis sie nicht mehr hörbar ist.

Es wird nicht immer einfach sein und so mancher Sturmwind wird aufziehen, wenn Du Deinen Weg gehst, da es so viele gibt, die es lieber hätten, wenn Du ihren Weg gehst. Aber das wäre dann eben nicht Dein Weg und der ist viel steiniger und schwieriger, weil es eben nicht Deiner ist.

weiterlesen …
Share Button

Deine Selbsterkenntnis

silhouette-68716_1280Wer bin ich – und wievielen?

Wie war das mit der Bestandsaufnahme? Wen hast Du so entdeckt?

Nun geht es daran zu sortieren, ist das echt, was Du so in Dir entdeckt hast? Erkenne was ist Deins und was hast Du übernommen? Alles was Dir nicht optimal entspricht, kannst Du aussortieren und neu bestimmen. Gerade die Entdeckungen in Dir die man so tut, sind meistens übernommene. Warum tut man etwas oder etwas nicht? Welche Ängste, gesellschaftlichen Normen

weiterlesen …
Share Button

Erschüttern Dich fremde Wahrheiten?

buddha-1425834_1280Wahrheiten und Wahrnehmungen von andern können unser Weltbild ins Wanken bringen.

Was ist Deine Wahrheit? Habe ich eine andere Wahrheit? Was nehmen wir wahr in unserem engeren und weiteren Umfeld?

Wahrscheinlich gibt es so viele Wahrheiten auf der Welt, wie es Menschen gibt. Einige haben gemeinsame Schnittmengen, andere gar keine. Eins ist können wir feststellen, wenn wir hier auf nur unser alleiniges Deutungsrecht bestehen, dann haben wir ein sehr anstrengendes Leben.

Es gibt einen weiteren Aspekt,

weiterlesen …
Share Button

Wähle weise aus bei den Zeitlinien

clock-331174_1280

Wie bewegst Du Dich in der Vielfalt der Zeitlinien?

Zeitlinien sind mögliche Optionen. Es gibt immer mehrere Möglichkeiten, wie etwas sein wird. Nehmen wir einmal das Beispiel, ich kaufe mir ein Eis im Eissalon.

  • Der Eissalon hat zu.
  • Die Eis Sorte, die ich mir kaufen will ist gerade ausverkauft.
  • Ich habe mein Portemonnaie zu Hause liegen gelassen.
  • Ich bekomme das Eis, was ich mir wünsche, aber auf dem weiteren Spaziergang fällt es mir herunter.
  • Ich bekomme gerade noch das letzte Eis dieser Sorte.
  • Ich lecke genüsslich mein Eis und plötzlich bekomme ich Zahnweh.
  • Ich bekomme vom Eisverkäufer mein gewünschtes Eis und weil er gerade eine neue Sorte entwickelt hat, schenkt er mir ein weiteres Bällchen zum Probieren.
  • Ich lecke mein Eis zufrieden und genieße den Sommertag.
  • Eine Freundin kommt vorbei und lädt mich auf ein Eis im Eissalon ein.
weiterlesen …
Share Button

Deine Selbsterfahrung

Selbstverantwortung führt Dich auf dem Weg der Selbstentdeckung. Es hilft Dir die eigenen Erfahrungen zu reflektieren.

idea-1367427_1280Wen entdeckst Du da so in Dir? Bist Du die Harmoniebeauftragte? Oder der stille Retter? Oder die ewige Dramaqueen oder der Dramaking? Bist Du eher zurückhaltend oder für Abenteuer zu haben? Und wie lebst Du diese Rollen im Außen aus? Kennst Du Deine Grenzen? Was denkst Du über Dich selbst? Welche Glaubenssätze bestimmen Deinen Alltag? Welche Erfahrungen wiederholen sich wie ein roter Faden in Deinem Leben?

weiterlesen …
Share Button

Öffne Dein Herz auch für die andere Seite

earth-1207231_1280Es geschehen so viele tolle Sachen, von denen wir leider nichts berichtet bekommen.

Women Wage Peace – der Friedensmarsch einer Bewegung

Meist beschränken sich die Nachrichten auf die Katastrophen, bei denen wir uns aber nicht sicher sein können, ob sie so tatsächlich passiert sind. Es stellt sich im Moment immer schneller raus, dass das was wir eben noch als unfassbar empfunden haben, sich als etwas offenbart, was wir uns in den kühnsten oder schrecklichsten Träumen nicht haben vorstellen können. Es ist aber wichtig, dass wir die Augen aufmachen und

weiterlesen …
Share Button

Deine Selbstentdeckung

relaxation-1715385_1280Nachdem eine Bewusstseinsentwicklung in Richtung Selbstverantwortung in Bewegung gekommen ist, geht es um die Entdeckung der inneren Welten. Die Orientierung am Außen führt in der Regel nicht zu den eigenen Antworten, diese finden sich im Innern.

Erforsche Deine inneren Welten! Wer ist da alles zu finden? Gibt es dort verschiedene Gegenspieler oder hast Du ein gut eingespieltes Team? Wer ist in der Regel der/die ChefIN? Wie alt sind die einzelnen Teamplayer? Sind sie ehre harmoniesuchend oder rebellisch unterwegs? Haben Sie ein gemeinsames Ziel oder rennen alle in unterschiedliche Richtungen los?

weiterlesen …
Share Button
1 2