Feedback Spiel der Wandlung

Spiel_der_WandlungDas Spiel der Wandlung
Ich freue mich über die aktuellen Kundenkommentar von Esther:
„Ich fand das Spiel der Wandlung sehr interessant. Man erfährt auf spielerische Weise mehr über sich selbst und es hilft dabei, zwischenmenschliche Konflikte zu lösen. Es ist ein Spiel, die eigene Weiterentwicklung zu fördern.“und Martina: „Gestern zum Spiel der Wandlung bei Monika Finkbeiner Beratung – Training – Coaching gewesen…war eine sehr spannende interessante und wunderbar spielerische Reise zu meiner momentanen Lebensfrage… darf nun nachklingen und nachwirken….Es ist sooo spannend, dass genau das im Spiel passiert, was dem Leben entspricht… und so wird relativ sanft etwas ent-wickelt…. und mit Impulsen voran entwickelt.“

Der nächste Termin für ein neues Spiel der Wandlung ist am 26.09.2016.

Merken

Merken

Merken

Share Button

Mayakalender ab 26.07.2016

Videoimpuls – Impulszeit

Heute einmal eine Legung zum Wechsel im Mayakalender. Die neue Energiequalität zum 26.7.2016 ist ausweiten von Fähigkeiten über die Herzensenergie – Kraft der Selbsterneuerung.

Spannend was die Karten dazu für ergänzende Impulse geliefert haben. Schaut Euch meine Interpretation dazu an.

Liebe Erden-Engel öffnet Euer Herz für die Natur, die Menschen, die Erde und vor allen Dingen für Dich selbst.

Im Video hatte ich auf meine Impulse zum Thema Wut hingewiesen, hier folgt die Auswahl:

Home

Ich freue mich über Euer Feedback und Eure Weiterempfehlung.

Bis zum nächsten Mal.

Namaste

Share Button

Jammerfreie Zone

Jammerfreie ZoneFalls sich bei Euch im Team oder in der Familie so ein Zustand des Dauerjammerns eingeschlichen hat. Und Ihr schon deutlich merkt, wie diese „Gejammere“ Euch täglich die Energie raubt, habe ich eine Übung für Euch. Erklärt Euren Raum zur „Jammerfreien Zone“. Das bedeutet natürlich, dass jeder der sich in diesem Raum befindet nicht jammern darf, Ihr eingeschlossen. Und wenn Jammerer reinkommen, ist die Herausforderung, sie auf das Schild aufmerksam zu machen und nachzufragen, wie es zu einer Lösung für das Problemanliegen kommen kann und was der Jammerer dazu beitragen möchte. Ich bin neugierig, was entsteht, wenn Ihr das einen Tag durchhaltet. Schickt mir doch Eure Erfahrungen. Wollt Ihr die „Jammerfreie Zone“ beibehalten?

Merken

Share Button

OOOHHHMAANN oder Uuihjujuiii

Warum Sie aus Ihrem persönlichen OOOhhhhMaaaannnn lieber ein uihjujuiii machen sollten!

ZeitradWir alle merken inzwischen, dass sich das Zeitrad irgendwie schneller dreht. Und ich glaube, das hat einen Sinn.

Ich stelle mir das so vor, es gibt in jedem Moment mehrere Zeitlinien, wie etwas geschehen kann. Es hat immer mit unserer eigenen Wahl, wie wir etwas wahrnehmen zu tun. Und in dem Moment, in dem ich mit Angst und Versagen auf etwas sehe, bin ich natürlich auch ganz eng mit diesen Zeitlinien, die diese Möglichkeiten beinhalten, verbunden. Dadurch gestaltet es sich viel schwieriger, mit den angenehmeren Zeitlinien verbunden zu sein, es bedarf viel Anstrengung.

Stellen wir uns vor, Dir fällt gerade eine Tasse um.

weiterlesen …
Share Button

Schau nach Deiner Wut

rage-1015611_1280Immer wenn Du das Gefühl hast, Dir steigt jetzt gleich die Galle, dann ist Wut im Spiel. Es gibt regelrechte Wutspeicher in uns. Wut die nicht gesehen oder gelebt wurde. Wir neigen dazu diese Energie zu speichern für den Tag X. Meist gibt es einen Wut-Depot-Verwalter in uns, der weiß genau wieviel Wut da so gebunkert wurde. Er versucht uns dann in brenzligen Situationen zu bremsen oder zu besänftigen, damit das Wut-Depot nicht auf einmal explodiert. Vielleicht soll es für noch schwierigere Angelegenheiten aufgehoben werden oder was auch immer. Leider ist dieser Wut-Depot-Verwalter meist aus Kindertagen und hat nicht wirklich die nötige Kompetenz für diese Aufgabe. Je länger Wut nicht gelebt wird, aus Angst vor Ausschluss, nicht geliebt werden oder der eigenen Aggression, desto größer ist die eigene Mutlosigkeit an Situationen etwas ändern zu können. Als Folge kann daraus eine Depression entstehen. Irgendwo muss der Druck ja hin.

Ich empfehle einen gesunden und förderlichen Umgang mit der eigenen Wut zu lernen. Auf keinen Fall sollte sie im Körper gespeichert werden. Gespeicherte Wut macht krank. Zum einen sich selbst, aber auch die Beziehungen kranken damit. Und verdrängte Wut, die im Unterbewusstsein schlummert, kann auch von außen Fremdangesteuert werden. Meist kommt sie dann für nicht selbst gewünschte Aktivität zum Einsatz.

Wut-Depots aufräumen, unbewusste Wut bewusst machen, setzt Energie frei und schenkt MUT sich den anderen mit allem was man ist zuzumuten.

Besonders spannend finde ich, sich Klarheit zu verschaffen, was diese Wut-Depots mit der eigenen Perfektionsfalle zu tun haben.

Die Sommerzeit steht unter dem Motto „Entdecke die Löwin in Dir!“, gerne schau ich mit Dir nach Deinen Wut-Depots, beachte meine Sonderaktion für Juli und August.

Merken

Share Button

Selbstliebe verdreht – plötzlich Egoist

Selbstliebe verdreht und plötzlich bist Du ein Egoist.

banner-1071785_1280Menschen, die anfange Selbstliebe zu üben, bekommen von Ihrem Umfeld gerne gesagt, dass sie egoistisch sind. Sie üben gerade selbst gut für sich zu sorgen, sprich sich für die eigenen Bedürfnisse einzusetzen. Was zur Folge hat, etwas weniger für andere zu sorgen, da das ja deren Bedürfnisse sind, die nicht immer mit den eigenen übereinstimmen.

Genau dann kommt es aus dem Umfeld zu Aussagen wie: „Du bist egoistisch!“ Doch seinen wir einmal ehrlich, sich von anderen auf deren Kosten versorgen zu lassen, ist egoistisch. Könnte es sein, dass diese Aussage, dann von einem Egoisten kommt?

Es braucht eine gute Balance zwischen Selbstfürsorge und Hilfsbereitschaft, nur dann haben wir als Gemeinschaft eine ausgeglichene Energiebalance. Ich empfehle Ihnen, so einen Vorwurf als Kompliment aufzufassen, denn Sie tragen damit zu einer guten Energiebalance bei.

Wenn Ihnen nun aber ganz viel „Ja, aber“ kommen, dann möchte ich Ihnen in den Sommermonaten die Gelegenheit bieten, Ihre „Ja, aber“ in „Ja zu mir“ zu wandeln.

Mit meinem Angebote „Entdecke die Löwin in dir!“ gibt es ein Halbtagescoaching für 99 EUR (incl. MwSt), dass Sie darin unterstützt, aus dem Hamsterrad der fremden Perfektionsansprüche auszutreten.

Ich freue mich über Ihr Interesse, sprechen Sie mich gerne an. Es gibt noch ein paar Termine im Juli und August.

Merken

Share Button

Sommerzeit – Seelenzeit

Sommer Seele-kleinGönne Dir in der Sommerzeit Momente ganz bei Dir zu sein. Erfahre Dich ganz mit Deinen Ideen, Deinem Körper und Deinem Seelenselbst.

Ich habe 21 Tipps entwickelt, die ich selbst anwende, damit ich es täglich schaffe ein einer guten Balance bei mit mir selbst zu sein. Gerade in dieser schnelllebigen Zeit, die von immer mehr Menschen als Energieraubend empfunden wird, braucht es Möglichkeiten eigenverantwortlich aus sich selbst Energie zu empfangen. Es entsteht Gelassenheit, Klarheit und ganz viel Selbstzufriedenheit, wenn ich mich täglich an meine eigenen Tipps halte.

Möchtest Du es auch einmal ausprobieren? Gerne gebe ich diese Tipps an Dich weiter, sende mir eine Mail und ich gebe Dir meine Balance-Impulse weiter.

Ich wünsche eine freudvolle Sommer-Seelen-Zeit

Merken

Share Button

Mrs. Perfekt oder Frau Bin nix

Praxisbericht – Vortrag

slide3Ich kann mich noch gut daran erinnern, wie das bei mir war, als ich nach meiner Zeit als Familienmanagerin wieder mehr beruflich durchstarten wollte. Da gab es einige Hürden zu nehmen, die meisten davon waren in meinem Kopf.

Das war mit Grund den „Infotag Wiedereinstieg“ im Wiesbadner Rathaus letzte Woche mit meinem Vortrag „Die Perfektionsfalle“ für meinen Kooperationspartner das Büro für staatbürgerliche Frauenarbeit zu begleiten.

Viele Frauen konnten sich gut wiedererkennen und die fünf inneren Antreiber waren Ihnen nur zu gut bekannt. Ich wünsche allen Frauen, dass sie für sich einen Impuls mitnehmen konnten.

Merken

Share Button

Zeitqualität Juli 2016

Videoimpuls – Impulszeit

Kartenlegung für  Juli 2016

Für den Monat Juli 2016 und dem Start in das 2. Halbjahr gibt die Impulskartenlegung tolle Hinweise, worauf es genau jetzt ankommt. Es darf weiter sortiert und losgelassen werden. Das fühlt sich für mich sehr entlastend an und befreit uns von all dem was nicht mehr zu der neuen Zeitqualität passt, damit wir unseren Herzensweg gehen können.

Ergänzend habe ich dazu habe ich im Video ein Gespräch von Bewusst TV mit Jo Conrad, Dagmar Neubronner und Jutta Belle erwähnt. Das Gespräch gibt ganz viel wieder von dem was ich auch aktuell zur Zeitqualität empfinde. Schaut es Euch an und nehmt die Impulse daraus, die Euch entsprechen.

Ihr könnt Euch gerne bei Fragen an mich wenden unter info@monikafinkbeiner.com.

Ich freue mich sehr über Euren Like oder das Teilen der Zeitqualität, damit auch andere Menschen, mit den Impulsen zu Ihrem Herzensweg inspiriert werden.

Share Button

Coachingraum in Idstein

Impressionen Praxisraum

Impressionen Praxisraum

Rechtzeitig zum Juli ist der Coachingraum in Idstein fertig geworden. Ich freue mich schon auf Euer Feedback und natürlich auch auf Besuche.

Im Newsletter der Anfang der Woche kommt, werde ich über die neuen Angebote berichten. Anmeldung übrigens auf meiner Website monikafinkbeiner.com.

Einen ganz besonderen herzlichen Dank an Thorsten, Tim und Yvonne für die tatkräftige Hilfe.

Ich bin ganz glücklich was aus dem ollen Arbeitszimmer entstanden ist. Heute erst einmal ein paar Impressionen vom Raum.

Merken

Merken

Share Button
1 2