Es recht zu machen jedermann …

Wochenimpuls 25.04.- 01.05.2016

doubt-539986_1280… das ist ein Ding das niemand kann.

Kennen Sie Situationen, in denen Sie etwas berichten oder von einer Gegebenheit erzählen und ein gegenüber schenkt Ihnen einen zweifelnden Blick. Und schon fängt die innere Stimme an sich in Bewegung zu setzten. Sie prüfen nun jedes Wort, das Sie sagen. Vor lauter Kontrolle kommen Sie ins Stocken. Wie schnell kann man Sie mit einem skeptischen Gesicht in Unsicherheit bringen?

Der Zweifel ist  kein guter Ratgeber, denn er kratzt das Selbstbewusstsein an. Das Gefühl zu einem selbst verliert sich in den Gedanken des Kopfkinos. Zweifel ist etwas ganz anderes als Selbstreflektion. Selbstreflektion stärkt und lässt uns neue Möglichkeiten finden für schwierige Situationen. Selbstzweifel schwächen und lähmen eher.

weiterlesen …
Share Button

Veränderung ist ein ja zum Leben

Wochenimpuls 18.04.- 24.04.2016

hand-1030565_1280Immer wieder spreche ich hier in den Impulsen von Veränderungen. Veränderungen, die anstehen und wie es sinnvoll ist, damit umzugehen. Heute möchte ich einmal einen persönlichen Einblick zum Thema Veränderungen geben.

Mein Leben ist tatsächlich mit Veränderungen gepflastert, Ihres wahrscheinlich auch. Die üblichen Dinge, die so geschehen, Jobwählen, Verlieben, Heiraten, Kinder, Hauskauf, berufliche Wechsel, Scheidung, erwachsene Kinder, neuer Partner, Patchwork Familie, wechselnde Freunde und und und…

weiterlesen …
Share Button

Der Mensch ist ein Gewohnheitstier

Wochenimpuls 11.04.- 17.04.2016

network-440738_1280Immer wieder werde ich in meinem Seminaren gefragt: „Wie kann ich das nur in meinem Alltag umsetzen?“ Wie kommen also die vielen, tollen, so einfach klingenden Impulse im Leben meiner Teilnehmer in die Umsetzung?

Tja, leider ist das gar nicht so einfach. Es ist sogar eher richtige Arbeit, die dann beginnt, wenn der Seminartag um ist. Also im Seminar des Lebens eines jeden Teilnehmers selbst, da findet die Umsetzung statt.

Schade, dass es nicht so eine Dauerbegleitung im Alltag gibt, die uns immer wieder mit dem Impuls für die gewünschte Veränderung in Verbindung bringt.

Schauen wir uns das doch einmal genauer an.

weiterlesen …
Share Button

Typisch Monika – besonderes Fotoshooting

Originalbild unter: http://larsbotz.fotograf.de/photo/5704f6be-6a48-4eb8-8100-49bd0ac52c6e

Originalbild unter: http://larsbotz.fotograf.de/photo/5704f6be-6a48-4eb8-8100-49bd0ac52c6e

Wie drücken sich Gefühle aus? Welche Gesichtszüge zeigen etwas über den Gefühlszustand des Gegenübers? Alles spannende Fragen, findet Ihr nicht auch?

Neugierig habe ich mich auf das Projekt „Reading in the Mind in the Eyes“ von Lars Botz – Life Coaching – Das Wesentliche im Fokus eingelassen.

Früh habe ich mich auf den Weg gemacht nach Ubstadt-Weiher in der Nähe von Bruchsal. Eigentlich habe ich nicht so genau gewusst worauf ich mich einlasse. Ein guter Bekannter hat mir von Lars und seinem Projekt erzählt. Ich wusste nur so viel, es geht um Fotos und Gefühle. Da Gefühle auch immer wieder ein Thema in meiner Arbeit als Coach sind, habe ich spontan „JA“ gesagt und war auch prompt dabei. Gefühle sind meines Erachtens das Wichtigste, was Veränderung in Bewegung bringt. Gefühle werden viel zu oft unterdrückt und nicht beachtet. Unbewusste Gefühle binden Unmengen an Energie, die uns dann nicht zur Verfügung steht.

Pünktlich um 10 Uhr bin ich angekommen. Und gleich freundlich mit einem Espresso, das ist immer gut, begrüßt worden. Wir waren uns sofort sympathisch. Nach dem Vorstellen, Espresso und einem kurzen Austausch über unsere Arbeit, wir konnten viele Gemeinsamkeiten feststellen, ging das Fotoshooting los.

Schwarze Leinwand, Licht, Hocker und gegenüber ein Mann mit Fotoapparat.

weiterlesen …
Share Button

Zeitqualität April 2016

Videoimpuls – Impulszeit

Kartenlegung für April 2016

Nach Ostern, Seminaren und Urlaub kommt nun doch noch ein Kartenimpuls für April 2016. Spannend was die Karten für Impulse liefern. Ich wünsche Euch viel Spaß mit meiner Interpretation.

 

Share Button

Der schwierige Weg

Wochenimpuls 04.04.- 10.04.2016

12963654_10207923471422059_2851339946852156682_nAm Samstag war ich mit meinem Mann wandern. Bestimmt habt Ihr schon die tollen Bilder gesehen. Im Nachhinein habe ich noch etwas sinniert über diesen Wanderweg und möchte das als Wochenimpuls nehmen.

Uns ist so einiges begegnet.

Zuerst war der normale Überweg über den Bach nicht möglich, da zu viel Wasser aufgrund des Schnees vom 1. April im Bach war, also Umweg.

Es gab viel zu entdecken am Wegesrand. Unter anderem ein Plätzchen am Bach mit Bank und kleinen Wasserstromschnellen, blühenden Blumen und grün strahlendem Moos. Vor lauter Schauen und Fotografieren kamen wir nur langsam voran.

Dann eine wundervolle Liege in der Sonne, optimal für ein Picknick. Prima, dass wir die Gelegenheit wahrgenommen hatten, denn später haben sich Wolken vor die Sonne gesetzt.

Nun, die mega Herausforderung für mich!

weiterlesen …
Share Button