freedom-864401_1280Die Welt gehört in Kinderhände

Der Song „Kinder an die Macht“ von Herbert Grönemeyer hat uns schon vor Jahren darauf aufmerksam gemacht, dass bei uns irgendetwas auf den Kopf gestellt ist. Es entscheiden, die über zukunftsträchtige Angelegenheiten, die die Auswirkungen mit großer Wahrscheinlichkeit nicht mehr ausbaden müssen.

Es wäre ein sehr gute Idee, den jungen Menschen und Kindern mehr Einflussmöglichkeiten zu geben, denn die würden über Ressourcen-Verwendung und vieles mehr ganz anders entscheiden. Wahrscheinlich würden auch viel weniger sinnvolle Patente in Schubladen liegen, weil der Gewinn-Blickwinkel ein anderer wäre.

Die Kinder der neuen Zeit

Seit vielen Jahren kommen nun die Kinder der neuen Zeit hier bei uns an. Viele sind inzwischen sehr frustriert und haben aufgrund ihrer Konditionierungen vielleicht auch einiges vergessen, was sie uns bringen wollten. Vielleicht bist Du auch eins und hast es vergessen?

Ich wurde von meinen eigenen Kindern wieder daran erinnert, was ich eigentlich hier wollte. Wir hatten nicht immer einfache Zeiten und heute bin wirklich dankbar, dass diese wundervollen Kinder so manche Schwierigkeit mit mir in Kauf genommen haben, bis ich mich wieder meine inneren Fähigkeiten entdeckt hatte.

Jetzt habe ich die Hoffnung, dass aufgrund der ansteigenden Energie der Erde, die immer mehr Menschen wach werden lässt, etwas in Bewegung kommt.

Meines Erachtens wird es einen Stabwechsel geben. Es gibt Generationen, die die Brücke zwischen den bisherigen Entscheidern und denen bilden werden, die nun die Führung übernehmen werden. Für diese Zwischen-Generationen gilt es sich zu erinnern. Warum sind wir hier? Wir sollen übersetzen. Es gilt die Jungen zu unterstützen und Ihnen Liebe und Offenheit entgegen zubringen. Ihre neuen Ideen und Wege nicht sofort aus Angst vor der Veränderung oder dem Verlust der eigenen Position abzuschmettern. Denn die eigene Position ist meist nur noch mit viel Kontrolle zu sichern und das kostet enorm viel Energie.

Wir werden viele neue Blickwinkel geschenkt bekommen!

Ich habe zwei Interviews mit Christina von Dreien gesehen, einem Kind der neuen Zeit. Sie haben mich tief berührt, weiter erinnert. Sie zeigt uns, wie einfach sie sich in den höheren, friedvollen Frequenzen bewegt.

Viel Freude und heilsame Erkenntnisse wünsche ich Euch.

 

 

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Required fields are marked *